Die Kopftuch Debatte – Wofür steht das Kopftuch?

Die Kopftuch Debatte – Wofür steht das Kopftuch?

Frau tv | 19.04.2018 | 06:45 Min. | Verfügbar bis 19.04.2019 | WDR

Über das Kopftuch wird aktuell wieder viel diskutiert. Konkret geht es um das Kopftuchverbot für muslimische Mädchen unter 14 Jahren, das die NRW-Landesregierung einführen will. Was spricht dafür? Was dagegen? – Um das einordnen zu können, muss man erstmal wissen, wofür das Kopftuch eigentlich steht. Frau tv hat sich damit schon mehrfach beschäftigt. Kann „unter dem Schleier die Freiheit“ der Frauen stecken, wie die Journalistin und Buchautorin Khola Maryam Hübsch sagt? Oder hat die Rechtsanwältin und erste Imamin Deutschlands Seyran Ates recht, wenn sie fordert: „Der Islam braucht eine sexuelle Revolution“? Autor/-in: Anke Wolf-Graaf