Fernsehfilm

Weitere Videos

Bis zum Ende der Welt

Maria Nikolai (Christiane Hörbiger) sitzt vor dem Akkordeon spielenden Bero (Samy Adbel Fattah).

Maria Nikolai war einst eine gefeierte Musikerin. Sie lebt in einem früher nachbarschaftlich geprägten Viertel in Hamburg, das sich jedoch mehr und mehr in einen sozialen Brennpunkt verwandelt. Die Straßen sind schmutzig, Jugendliche schlagen vor dem Supermarkt die Zeit tot und Alkohol ist vielen ein ständiger Begleiter. In ihrem Haus ist Maria inzwischen fast die einzige Deutsche und die Roma-Familie im oberen Stockwerk beobachtet sie mit Misstrauen. Als sie jedoch das musikalische Talent des 16-jährigen Roma Bero entdeckt, beginnt sie ihn zu unterrichten. | video

Hotel Heidelberg – Kinder, Kinder

Annette (Annette Frier) möchte, dass Sohn Jeremy (David Nolden) endlich flügge wird.

Annette ist 42 Jahre alt und wähnt sich kurz vor der Erfüllung eines lang gehegten Traums – das Hotel Heidelberg als "richtige" Chefin zu führen! Ihre Mutter Hermine, die legendäre Gründerin des Hauses, will sich aus den Geschäften zurückziehen. Ausgerechnet jetzt kommt Annettes Ehemann Ingolf mit einer faustdicken Überraschung: Er will ein Kind mit ihr! | video

Die großen und die kleinen Wünsche - Amors Pfeile (2/2)

Ein Mann und eine Frau umarmen sich auf Deck eins kleinen Schiffes

In der Fortsetzung der Geschichte um die kleine Reederei aus Berlin kämpft der Großreederei-Manager Albert um seine Liebe. Nachdem er sich geschäftlich länger in den USA aufgehalten hatte, kehrt er endlich nach Berlin zurück. Er hat sich in seine einstige Rivalin Astrid verliebt, sie ist jedoch sehr verunsichert, weil er sich nicht aus den USA gemeldet hat. Mit Charme und Witz kann er sie erneut für sich gewinnen - sehr zum Ärger ihres eifersüchtigen Ex-Ehemanns Uwe. | video

Die großen und die kleinen Wünsche - David gegen Goliath (1/2)

Eine Frau und ein Mann sitzen an einem Tisch in einem Restaurant eines Schiffes

Die kleine Berliner Reederei Wünsche ist ein echter Familienbetrieb: Astrid Wünsche bietet mit ihrer Tochter Claudia und deren Ehemann Mario seit vielen Jahren Sightseeing-Touren durch die Kanäle der Hauptstadt an. Sie alle ahnen nicht, dass sich dunkle Wolken über ihrem Idyll zusammenbrauen: Eine amerikanische Großreederei drängt auf den Berliner Markt, und dem Topmanager Albert Marquard ist jedes Mittel recht, um dem Konzern eine Vormachtstellung zu sichern. Familienkomödie mit Gaby Dohm und Günther Maria Halmer | video

Wolfsland – Tief im Wald

Zwei Männer und eine Frau stehen in einem Raum

Ein Monat ist vergangen, seit "Butsch" (der Oberlausitzer Eigenbrötler) und Viola Delbrück (Kommissarin aus Hamburg) ein junges kriminelles Paar verfolgt und gestoppt haben. Trotz dieses Erfolgs ist die Stimmung zwischen den Kommissaren schlechter denn je. Aber gerade jetzt sind sie als Team gefragt. Denn in Görlitz scheint ein Serientäter unterwegs zu sein, der junge, attraktive Joggerinnen auf grausame Weise ermordet, aber keine verwertbaren Spuren hinterlässt. Krimi mit Yvonne Catterfeld und Götz Schubert | video

Wolfsland – Ewig dein

Wolfsland - Ewig Dein

Die erste Begegnung zwischen Viola Delbrück und Burkhard Schulz, den alle "Butsch" nennen, ist alles andere als vielversprechend. Vor den Polizisten liegt die Leiche von John Staffler, einem bekannten, erfolgreichen Anwalt. In seinem Mund: ein roter Stringtanga, der ganz sicher nicht seiner Frau gehört. Darin zumindest sind sich die ehemalige Hamburger Kriminalistin und der Oberlausitzer Eigenbrötler einig. Erster Teil der Krimiserie mit Yvonne Catterfeld. | video

Verführung in sechs Gängen

Szene aus dem Film "Verführung in sechs Gängen"

Frank Drannemann, ein leidenschaftlicher Sternekoch und alleinerziehender Vater, steckt in einer beruflichen und privaten Krise. Seit dem Unfalltod seiner geliebten Frau, der Seele des Feinschmecker-Restaurants, geht das Geschäft sehr schlecht. Eine neue Perspektive ist in Gestalt der smarten Marlene Renner in Sicht – ohne Franks Wissen schließt sein Schwiegervater und Geschäftspartner Georg Krimmler mit ihrer Reisegesellschaft „Gourmet-Tours“ einen Vertrag. | video

Wiedersehen in Malaysia

Wiedersehen in Malaysia

Tom arbeitet als Tauchlehrer für ein Luxushotel in Malaysia und entwickelt nach und nach Gefühle für die schöne Meeresbiologin Sarifah. Er lebt seit 18 Jahren weit weg von seiner Familie und seinem Bruder Kai, dem ewigen Rivalen, der nicht nur das Familienunternehmen übernahm, sondern Toms große Liebe Anne gleich dazu. Völlig überraschend taucht sein Bruder nun mit Anne in Malaysia auf – und der Streit spitzt sich wieder einmal dramatisch zu. | video

Zwei Männer und ein Baby

Szene aus "ZWEI MÄNNER UND EIN BABY"

"Zwei Männer und ein Baby" ist eine liebenswürdige Familienkomödie mit einem unwiderstehlichen Heiner Lauterbach und seiner Tochter Maya. Außerdem spielen Sandra Speichert, Michael Roll, Arthur Brauss und Edith Hancke. | video

Aszendent Liebe

Aszendent Liebe

Ein großer Asteroid könnte bei einer Kollision alles irdische Leben auslöschen. Ähnlich verheerend empfindet der Astrophysiker Robert v. Reichenbach den Zusammenstoß mit Lena Moosbach. Über seinen Kopf hinweg wurde die promovierte Astrologin in der von ihm geführten Berliner Sternwarte als Lehrkraft engagiert. Zähneknirschend muss der zerstreute Professor beobachten, wie Lenas pfiffige Lektionen über Horoskope ein größeres Publikum in die Sternwarte lockt als seine trockenen Vorlesungen über Astronomie. | video

Altweibersommer

Ein älterer Mann sitzt und neben ihm steht eine ältere Frau.

10.000 Mark - so viel würde es Erika Kornfeld kosten, sich nach einer länger zurückliegenden Krebsoperation einer Brustrekonstruktion zu unterziehen. Dieses Geld hat die 65-jährige Rentnerin allerdings nicht und weder die Dame von der Krankenkasse noch ihre Angehörigen zeigen viel Verständnis für ihren Wunsch, wieder eine "ganze Frau" zu sein. Ganz anders Erikas beste Freundinnen Dorle und Ilse. Diese sind fest entschlossen, ihr finanziell unter die Arme zu greifen und entwickeln sogar eine erstaunlich kriminelle Energie, um die Summe aufzutreiben. | video

Nord bei Nordwest – Der wilde Sven

Szene aus NORD BEI NORDWEST, "Der wilde Sven"

Der Ex-Polizist und Tierarzt Hauke Jacobs wird an seinem neuen Wohnort mit einem alten Fluch konfrontiert: Der Sage nach kehrt alle sieben Jahre der wilde Wikinger Sven aus seinem Grab ins beschauliche Schwanitz zurück und holt sich seine Opfer. | video

Nord bei Nordwest – Käpt`n Hook

Nord bei Nordwest - Käpt'n Hook

Der ehemalige Großstadt-Cop Hauke Jacobs ist gerade frisch in das beschauliche Ostsee-Städtchen Schwanitz gezogen. Hier will er unerkannt bleiben, Abstand von seinem früheren Leben gewinnen und zur Ruhe kommen. Er hat sich ein altes Boot gekauft, um darauf zu wohnen und übernimmt die Tierarztpraxis im Ort, zur Freude der quirligen Tierarzthelferin Jule. Dann entdeckt er zwei Leichen auf einem Kutter und ist schon wieder mitten drin in einem dramatischen Fall, den er mit der jungen Kommissarin Lena Vogt gemeinsam lösen kann – der Beginn einer wunderbaren Freundschaft? | video

Oma ist verknallt

Eine Frau im Rollstuhl hält die Hände einer jungen Dame

Wohin nur mit der Oma? Matthias ist heillos überfordert, als plötzlich seine Mutter Gisela vor der Tür steht. Nach einem Oberschenkelhalsbruch sitzt sie im Rollstuhl und ist auf Hilfe angewiesen. Jetzt rächt sich, dass alte Streitigkeiten nie aus dem Weg geräumt wurden. Ehefrau Nina will mit der Schwiegermutter nichts zu tun haben. Matthias muss selber ran und schließlich bringt ihn sein Sohn auf eine Idee: Oma Gisela braucht einen Verehrer! | video

Pfarrer Braun – Kur mit Schatten

Ein sehr korpulenter Mann trägt einen Hut und ein Kreuz an seiner Kleidung. An ihn gelehnt steht eine Frau mit schulterlangen Haaren. Sie trägt eine Handtasche über die Schulter. Beide befinden sich am Strand und das Meer ist im Hintergrund zu sehen.

Finanzprobleme machen auch vor den Toren der Kirche nicht halt, aber Pfarrer Braun hat in seiner neuen Gemeinde auf Usedom überraschenden Erfolg mit einem bargeldlosen Spendenautomaten. Außerdem stehen die Chancen auf ein lukratives Spendengeschäft nicht schlecht, denn zu Brauns Schäfchen gehört die Milliardärin Christa Menges, die inkognito zur Wellnesskur im Grandhotel wohnt. Ihr Geliebter liegt allerdings plötzlich tot im Whirlpool des Grandhotels und Pfarrer Braun eilt natürlich zu Hilfe. | video

Pfarrer Braun – Schwein gehabt

Zwei Männer schauen erstaunt

Pfarrer Braun wird auf die Ostseeinsel Usedom versetzt. Mitten im protestantischen Vorpommern will Bischof Hemmelrath einen katholischen Wallfahrtsort errichten. Kaum hat Braun mit seiner Haushälterin Margot Roßhauptner das neue Pfarrhaus bezogen, da stirbt der Schweinezüchter Gützkow bei einem Jagdunfall. Von seinem Tod profitieren die Gegner eines geplanten Schweinemastbetriebs, mit dem der windige West-Geschäftsmann Joseph Köpplinger das große Geld scheffeln will. | video

Schöne Aussicht

 Szene aus: Schöne Aussicht

Nach der Trennung von ihrem Mann kehrt die Berliner Lehrerin Anna der Großstadt den Rücken, um in einem idyllischen Schwarzwalddorf die Leitung der Grundschule zu übernehmen. Doch ihr Versuch, frischen Wind in den Schulalltag zu bringen, stößt bei ihren sturen Kollegen auf wenig Gegenliebe. Dass sich Anna auch noch mit der Lokalgröße, dem Grafen Alexander von Schönberg, anlegt, bringt zusätzlichen Ärger. | video

Die Schäferin

Szene aus "Die Schäferin"

Frankfurt ist ein teures Pflaster, das wird der arbeitslosen Juristin Svea schmerzlich bewusst, als sie mit der Miete in Rückstand gerät. Da erhält sie den Anruf ihrer alten Schulfreundin Ute, die dringend eine Aushilfe für die Schafherde ihres Onkels sucht. Svea sagt zu und tauscht die Stöckelschuhe gegen Gummistiefel. Die Arbeit an der frischen Luft tut ihr richtig gut. Aber die Begegnung mit ihrer Jugendliebe Hannes, den sie für die Karriere verlassen hatte, bringt sie erneut an ihre Grenze. | video

Süßer September

Freunde haben Rebecca (Caroline Peters) zum Geburtstag ein Wellness-Wochenende für zwei Personen geschenkt.

Männer haben einen schweren Stand bei Rebecca, Paare sowieso. In einer Bar trifft sie auf den Seelenverwandten Bruno, der auch schon lange mit der Liebe abgeschlossen zu haben scheint. Rebecca und Bruno werden Freunde. Im sicheren Glauben, jeweils nicht der Typ des anderen zu sein, philosophieren sie über die Liebe und die unzumutbaren Opfer, die eine Paarbeziehung fordert. Nur, können Männer und Frauen wirklich einfach Freunde sein? Bevor sie die Frage abschließend klären können, mischt sich die Vergangenheit ein: Brunos Ex tritt wieder in sein Leben und Rebecca kommt mit ihrem besten Freund" Johann zusammen. Aber irgendetwas stimmt nicht. Desillusioniert bricht sie kurzerhand nach New York auf, entschlossen, nicht zurückzukehren. Doch dann ist es die Distanz, die sie erkennen lässt, was sie glücklich macht. | video

Opa, ledig, jung

Szene aus dem Fernsehfilm "Opa, ledig, jung"

Werner war gerade 18, als er seine einzige Tochter Julia zeugte. Damals stand der ambitionierte Maler vor einer großen Künstlerkarriere, bis er im letzten Moment alles hinschmiss. Auch von seiner Familie zog er sich zurück, Durchhaltevermögen war noch nie seine Stärke. Inzwischen ist seine Tochter verheiratet, hat beruflich großen Erfolg und ist Mutter der fünfjährigen Zora. Julia nimmt nur im äußersten Notfall Kontakt zu ihrem Vater auf, aber jetzt bittet sie ihn kurzfristig, auf Zora aufzupassen – mit turbulenten Folgen. Familienkomödie mit Steffen Groth | video

Pfarrer Braun – Glück auf! Der Mörder kommt!

Zwei Geistliche schauen sich eine Holzkiste an

Mit gemischten Gefühlen bezieht Pfarrer Braun das Pfarrhaus im saarländischen St. Florian, sein neues Heim ist mit Stützbalken gegen die ortsübliche Einsturzgefahr gesichert. Unterdessen stürzt Adolf Zwickel, Ex-Betriebsrat der unlängst geschlossenen Zeche, von der Leiter seines Taubenschlags und bricht sich das Genick. Ein Unfall? Krimi-Komödie mit Ottfried Fischer | video

Pfarrer Braun – Ein Zeichen Gottes

Szene aus dem Film "Pfarrer Braun: Ein Zeichen Gottes"

Höchststrafe für Pfarrer Braun: Der waschechte Bayer wird ausgerechnet nach Franken versetzt. An seiner ungeliebten neuen Wirkungsstätte erlebt der passionierte Hobbyermittler auch gleich eine faustdicke Überraschung: Ein wundersames Jesusbild an einer Felswand, das blutige Tränen weint, lockt Pilger, Gläubige und Esoteriker aus aller Welt in das verschlafene Örtchen Kursdorf. Braun will diesem Wunder auf den Grund gehen - und entdeckt dabei sogleich eine Leiche. Krimi-Komödie mit Ottfried Fischer | video

Alles Samba

Szene aus dem Film "Alles Samba".

Für die Kunstexpertin Katharina Diezmann läuft beruflich alles bestens. Sie hat einen verantwortungsvollen Posten in einem renommierten Berliner Auktionshaus, lebt in einer eleganten Wohnung und konzentriert sich lieber auf ihre Karriere als auf Privates. Umso überraschter ist sie, als sie eines Tages unerwarteten Besuch bekommt. Die elfjährige brasilianische Vollwaise Marcia ist Katharinas "Patenkind" und anlässlich der brasilianischen Kulturtage mit ihrer Sambatruppe in der Stadt. Komödie mit Gudrun Landgrebe | video

Wenn wir uns begegnen

Muriel Baumeister und Uwe Kockisch schauen in die Kamera

Heiligabend in Deutschland. In der Notaufnahme eines Kreiskrankenhauses herrscht nicht unbedingt besinnliche Stimmung. Vielmehr bereiten die Ärzte und Pfleger sich wie jedes Jahr auf eine ereignisreiche Nacht vor. Außerdem plagen einige Mitglieder des Teams erhebliche persönliche Probleme. Mit den eintreffenden Patienten wird das Krankenhaus an Heiligabend zu einem Mikrokosmos unterschiedlichster Menschen und Schicksale. Für alle wird am kommenden Morgen das Leben in einem völlig anderen Licht erscheinen. Melodram mit Muriel Baumeister und Uwe Kockisch | video

Um Himmels Willen – Weihnachten unter Palmen

Szene aus dem Film "Um Himmels Willen - Weihnachten unter Palmen"

Um dem Weihnachtstrubel zu entgehen, flüchtet der grantige Bürgermeister Wolfgang Wöller in den Urlaub auf ein Kreuzfahrtschiff. Er kann ja nicht ahnen, dass auch Schwester Hanna, Schwester Felicitas und Schwester Agnes die große Fahrt antreten. So gut es eben geht, gehen die Lieblingsfeinde sich aus dem Weg. Während die Gottesfrauen sich um den kleinen Felix kümmern, der von seinem Papa vernachlässigt wird, verliebt Wöller sich in die schöne Isabella. Komödie mit Janina Hartwig und Fritz Wepper | video

Pfarrer Braun – Braun unter Verdacht

Drei Männer mit Hüten stehen auf einer Lichtung, rechts und links Felsen mit Efeu, im Hintergrund Bäume

Der aufdringliche Privatdetektiv Hermann Rammstet schnüffelt überall herum. Als Braun seinen Küster Armin nachts bei einem heimlichen Liebestreffen an der Klostermauer beobachtet, findet er den Privatdetektiv tot mit einem Messer im Rücken. Da Braun die Leiche als Erster entdeckt, wird er prompt für den Mörder gehalten und wandert in Untersuchungshaft. Dank einer Kaution aus der Kirchenschatulle wird der Hobbyermittler auf freien Fuß gesetzt, um jetzt in höchstem Auftrag zu recherchieren. Krimi-Komödie mit Ottfried Fischer. | video

Der Kroatien-Krimi – Tod einer Legende

Der Kroatien-Krimi

In einem noblen Wochenendhaus findet die Polizei die Leiche von Goran Trevic, dem Sohn der Fußballlegende Dragan Trevic. Der einflussreiche Sportfunktionär gerät bei den Ermittlungen von Branka Maric in Verdacht, weil die Tatwaffe aus seinem Tresor stammt und weil es Konflikte in der Familie gab. Hinweise auf ein düsteres Geheimnis gibt ihr Gorans schöne Witwe Jasna. Krimi im Fußball-Milieu mit Neda Rahmanian | video

Der Kroatien-Krimi – Der Teufel von Split

Der Kroatien-Krimi: Der Teufel von Split

Vieles deutet auf einen Raubmord hin, als die Polizei im Hafen von Split die Leiche von Ante Remic findet, der vermutlich mit den Ersparnissen seiner Frau zockte. Schon bald bekommen die Ermittlungen von Kommissarin Branka Maric jedoch eine neue Richtung. Denn bei einem Einbruch im Haus des Opfers werden Andenken aus dessen Zeit als Offizier im Kroatienkrieg gestohlen. Erster Fall in der Krimi-Serie mit Neda Rahmanian | video

Donna Leon – Vendetta

Joachim Król und Heinz Hoenig schauen beide in die Leere in einer Szene aus dem Fernsehfilm "Vendetta".

In Venedig wird ein einflussreicher Rechtsanwalt ermordet. Commissario Brunetti erhält von einem Kollegen aus Padua einen Tipp und verfolgt eine Spur ins Prostituierten-Milieu, doch ihm wird überraschend der Fall entzogen. Der Kommissar findet heraus, dass die Kanzlei des Ermordeten brutale Pornofilme verbreitete, für deren Herstellung Frauen vor der Kamera ermordet werden. Die Kunden dieser Filme sind in den höchsten Regierungskreisen zu finden. | video

Um Himmels Willen – Das Wunder der Fatima

Sonja Berger (Bibiana Zeller, Mitte) sucht in Fatima ihre verschwundene Jugendliebe. Schwester Hanna (Janina Hartwig) und Bürgermeister Wolfgang Wöller (Fritz Wepper) helfen ihr dabei.

Das Weihnachtsfest steht auch im niederbayerischen Kloster Kaltenthal vor der Tür und damit die Zeit der guten Taten. Für die wohlhabende Witwe Sonja Berger bringen die Tage Aufregung pur. In der Zeitung entdeckt sie ein Bild, auf dem sie ihre verschwundene Jugendliebe Thomas vermutet: Offenbar arbeitet er als Stadtführer in Fatima. Um das herauszufinden, bittet sie Ordensschwester Hanna, sie in den portugiesischen Wallfahrtsort zu begleiten. Weihnachtsspecial der Serie mit Bibiana Zeller | video

Pfarrer Braun – Altes Geld, junges Blut

Szene aus PFARRER BRAUN: DREI SÄRGE UND EIN BABY

Pfarrer Braun frohlockt, als er nach Hause in sein geliebtes Oberbayern versetzt wird. Aus Dankbarkeit will er endgültig vom Kriminalisieren ablassen - doch das ist ein Problem. Denn im malerischen Nußdorf am Inn, seiner neuen Wirkungsstätte, ist der zwielichtige Finanzberater Bernie Blumenfeld spurlos verschwunden. Zu seinen Kunden gehörte auch Bischof Hemmelrath, der kirchliche Spendengelder vermehren wollte. Braun soll in dieser peinlichen Angelegenheit möglichst diskret ermitteln. Krimikomödie mit Ottfried Fischer | video

Vater aus Liebe

Szene aus: Vater aus Liebe

Die erfolgreiche Wirtschaftsanwältin Christine aus Köln ist auf dem Weg zu ihrer alten Freundin Judith, die ihre Unterstützung braucht. Vor kurzem hat Judith sich von ihrem langjährigen Freund Felix getrennt. Der gemeinsame Sohn Marco, der sehr an Felix hängt, gerät zwischen alle Fronten, als sich herausstellt, dass er nicht der leibliche Sohn von Felix ist. Vor Gericht droht es, zu einer verletzenden Schlammschlacht zu kommen. Familiendrama mit Bettina Kupfer | video

Die Kinder meines Bruders

Szene aus dem Film "Die Kinder meines Bruders"

Was kostet die Welt? Nach diesem Motto genießt der attraktive Eric in Berlin sein Leben und Familie, Verantwortung und Verpflichtung sind Fremdwörter für ihn. Als er vom Tod seines Bruders Christoph erfährt, der als Milchbauer in Sachsen-Anhalt lebte, ist dies ein Schock - aber Verantwortung für die beiden Kinder seines Bruders und den familieneigenen Milchhof übernehmen, auf dem er selbst aufwuchs? Das kommt ihm nicht in den Sinn, bis er in seine alte Heimat zurückkehrt, um den Hof abzuwickeln. Familiendrama mit David Rott | video

Willkommen daheim – Heimatromanze mit Julia Richter

Szene aus dem Film "Willkommen daheim"

Die Berliner Therapeutin Felicitas Büchner will zusammen mit ihrem Geliebten Dr. Wolfgang Schlegel in Berlin eine eigene Praxis eröffnen. Aber dafür braucht sie Geld. Mit der unverhofften Erbschaft eines Bauernhofs in Bayern rückt für Felicitas die Verwirklichung ihres Traums in greifbare Nähe. Heimatromanze mit Julia Richter | video

Fremder Feind

Arnold (Ulrich Matthes) zielt mit einem Gewehr auf einen gesichtslosen Fremden.

Arnold und seine Frau Karen sind schockiert, als ihr gemeinsamer Sohn Chris ihnen mitteilt, dass er sich für einen Auslandseinsatz verpflichtet hat und die Abreise kurz bevorsteht. Der Dienst des Sohnes im Kriegsgebiet ist der Beginn einer zermürbenden Zeit für Arnold und Karen. Und in der Tat ereilt die Eltern eines Tages die ebenso gefürchtete wie fürchterliche Nachricht, dass ihr Sohn gefallen ist. Karen zerbricht an dem Tod von Chris. Arnold will alles hinter sich lassen und zieht sich mit seinem letzten gebliebenen Gefährten, seinem Hund, auf eine einsame Berghütte zurück. Doch kaum in den Bergen angekommen, wird er mit einem unbekannten Feind konfrontiert: einem Mann, der Arnolds Besitz verwüstet und seinen Hund lebensgefährlich verletzt. | video

Daheim in den Bergen – Liebesreigen (2/2)

Marie (Catherine Bode, r) ist sauer auf ihre Schwester Lisa (Theresa Scholze).

Die junge Anwältin Lisa Huber hilft ihrer Familie auf der Huber-Alm im Allgäu. Ihre Schwester Marie leistet sich ausgerechnet mit Georg aus dem verfeindeten Clan der Leitner-Alm eine Liebesnacht im Heu. Am nächsten Morgen wissen beide nicht, was das bedeuten wird, denn überraschenderweise sind echte Gefühle im Spiel. Familiendrama mit Walter Sittler | video

Die Füchsin - Spur in die Vergangenheit

nne Marie Fuchs (Lina Wendel) und Youssef El Kilali (Karim Cherif) verlassen das Haus, in dem sie nach Annes verschwundenen Sohn Florian gesucht haben.

"Die Füchsin", Ex-Spionin Anne Marie Fuchs, kommt zu spät: Ihr Exmann Konrad Gelden wird in seiner Villa erschossen, der maskierte Täter flieht vor Annes Augen. Damit zerschlägt sich Annes Hoffnung, das Rätsel um das Verschwinden ihres Sohnes Florian zu lösen. Der war vor fast 30 Jahren als kleiner Junge entführt worden, um Anne für ihren Ausstieg bei der Stasi zu bestrafen. | video

Luises Versprechen

Luises Versprechen

Ihr ganzes Leben war Luise für ihren Mann und ihre beiden Kinder da. Inzwischen aber sind Tochter Charlotte und Sohn Daniel längst erwachsen und stehen auf eigenen Füßen. Seit dem Tod ihres geliebten Mannes lebt Luise allein mit ihrer treuen Haushälterin Rita in der eleganten Hamburger Villa. An Luises strenger Fürsorglichkeit hat sich derweil nicht das Geringste verändert und dominant wie immer versucht sie sich in die Lebensplanung ihrer Sprösslinge einzumischen. Melodram mit Christiane Hörbiger | video