Schilddrüsenüberfunktion

Schilddrüsenüberfunktion

Doc Esser - Der Gesundheitscheck 06.02.2019 03:11 Min. Verfügbar bis 06.02.2020 WDR Von Michaela Krause

Als Überfunktion der Schilddrüse wird eine gesteigerte Produktion der Schilddrüsenhormone bezeichnet. In Folge dessen leiden Erkrankte unter Konzentrationsschwäche, nachlassender Leistungsfähigkeit, Schlafstörungen, Gewichtsverlust und Herzbeschwerden.