Wie geht es besser? Eine Brennpunktschule kämpft für ihre Kinder

Wie geht es besser? Eine Brennpunktschule kämpft für ihre Kinder

die story 13.11.2019 43:54 Min. UT Verfügbar bis 13.11.2020 WDR Von Anna Herbst

Unzählige Bildungsstudien zeigen seit Jahren: Arme Kinder und Kinder mit Migrationshintergrund schaffen es seltener aufs Gymnasium, brechen häufiger die Schule ab und werden später schneller arbeitslos als Kinder aus wohlhabenderen Familien – und das bei gleichen kognitiven Fähigkeiten. Doch die Gesamtschule Bockmühle in Essen-Altendorf, einem Brennpunkt-Stadtteil im Norden des Ruhrgebiets, zeigt, dass es auch anders geht.

Download