Wenn Hass an die Haustür klopft – Wie Rechtsextreme Bürger einschüchtern

Wenn Hass an die Haustür klopft – Wie Rechtsextreme Bürger einschüchtern

05.04.2017 | 44:18 Min. | UT | Verfügbar bis 05.04.2018 | WDR

Längst sind die Hemmschwellen gefallen. Das Bundeskriminalamt verzeichnet im Jahr 2016 weit über 800 Übergriffe gegen Amts- und Mandatsträger. Wer sich ehrenamtlich engagiert, ist in Gefahr. Mehr als 70 Prozent der Fälle von Bedrohung, Sachbeschädigung und Gewalttaten gehen in NRW auf das Konto von Rechtsextremen. Die Aufklärungsquote solcher Taten ist gering.

Download