Leben unter der Tarnkappe - Wenn der Zeugenschutz die Existenz zerstört

Leben unter der Tarnkappe - Wenn der Zeugenschutz die Existenz zerstört

07.02.2018 | 43:50 Min. | UT | Verfügbar bis 07.02.2019 | WDR

Um organisierte Kriminalität und Terrorismus effektiv zu bekämpfen, gibt es in Deutschland ein Zeugenschutzprogramm. Aussagewillige Kronzeugen sollen damit vor Racheakten derer, die sie verraten, geschützt werden. Auf Kosten des Staates bekommen die Zeugen einen neuen Namen, neue Dokumente, eine neue Identität. Doch was das Leben unter der Tarnkappe konkret für sie bedeutet, das begreifen viele der Betroffenen erst, wenn sie nicht mehr zurück können. Autor/-in: Christoph Goldbeck

Download