Judenhass in Europa - Antisemitismus in Europa

Judenhass in Europa - Antisemitismus in Europa

29.08.2018 | 43:32 Min. | UT | Verfügbar bis 29.08.2019 | WDR

Die Angst geht wieder um in Europa. Regelmäßig fürchten sich jüdische Menschen vor Angriffen auf offener Straße, ihre Kinder berichten von Mobbing in der Schule. Friedhöfe werden geschändet, bei Aufmärschen Hassparolen skandiert. Wir sind den Ursachen für diese neue Welle des Antisemitismus nachgegangen, in Deutschland sowie in den Nachbarländern Polen und Frankreich. Autor/-in: Andreas Morell, Johanna Hasse [In der Online-First-Fassung hieß es an einer Stelle „- ist Frankreich doch das einzige Land Europas, in dem Juden in den vergangenen Jahren allein ihres Glaubens wegen ermordet wurden". Dieser Satz wurde schon vor der linearen Ausstrahlung gestrichen, weil er so nicht stimmt. Es erfolgte dann auch noch eine Korrektur der Mediatheksfassung.]

Download