Zugunglück Meerbusch

Zugunglück Meerbusch

Aktuelle Stunde | 06.12.2017 | 07:46 Min. | Verfügbar bis 06.12.2018 | WDR

Bei Meerbusch-Osterath ist am Dienstagabend ein Personenzug in einen Güterwagon geprallt. Mehrere Menschen wurden verletzt, acht davon schwer. Offenbar hätte der Zug den Gleisabschnitt gar nicht befahren dürfen. Warum er es dennoch tat, müsse nun geklärt werden, teilte die Staatsanwaltschaft mit.