Verbot von Einwegplastik bis 2021

Verbot von Einwegplastik bis 2021

Aktuelle Stunde 27.03.2019 02:40 Min. UT Verfügbar bis 27.03.2020 WDR Von Andreas Hodapp

Abstimmung in Strassburg – das EU-Parlament hat entschieden: Einwegprodukte, bei denen es umweltfreundlichere Alternativen gibt, müssen bis 2021 vom Markt genommen werden. Des Weiteren sollen die Mitgliedsstaaten verpflichtet werden, entsprechende Maßnahmen zu erlassen, um die Zielvorgaben einzuhalten. Die EU hofft, so den Ausstoß von Kohlendioxid bis 2030 um insgesamt 3,4 Millionen Tonnen zu verringern.