So war's: Rücktritt Finanzminister Oskar Lafontaine aus der SPD

So war's: Rücktritt Finanzminister Oskar Lafontaine aus der SPD

Aktuelle Stunde 09.03.2019 05:33 Min. UT Verfügbar bis 09.03.2020 WDR Von Henry Bischoff

Vor 20 Jahren geht eine politische Schockwelle durch das Land. Der Auslöser: Oskar Lafontaine – zu der Zeit SPD-Vorsitzender und Bundesfinanzminister der rot-grünen Bundesregierung. Am 11.3.1999 geht im Kanzleramt ein Schreiben von ihm ein: "Sehr geehrter Herr Bundeskanzler, ich trete hiermit als Bundesminister der Finanzen zurück. Mit freundlichen Grüßen, Oskar Lafontaine".