Schächte in NRW drohen einzustürzen

Schächte in NRW drohen einzustürzen

Aktuelle Stunde | 12.12.2017 | 02:25 Min. | Verfügbar bis 12.12.2018 | WDR

In ganz NRW gab es Tagebau und das Land ist heutzutage durchlöchert wie ein Schweizer Käse. Das hat zur Folge, dass immer wieder Erde absackt und die stillgelegten Schächte potenziell vom Einsturz bedroht sind. Jetzt hat die Landesregierung auf eine Anfrage der Landtagsfraktion der Grünen dargestellt, wo überall solche Gefahren lauern.