Roetgen – Ein Tag nach dem Tornado

Roetgen – Ein Tag nach dem Tornado

Aktuelle Stunde 14.03.2019 05:02 Min. UT Verfügbar bis 14.03.2020 WDR Von Andrea Moos

Das Tief Franz hat in Nordrhein-Westfalen eine Spur der Verwüstung hinterlassen. Die Eifel-Gemeinde Roetgen hat es besonders hart getroffen. Dort tobte ein Tornado und die Bilanz ist verheerend: Bis zu 40 Häuser beschädigt, davon zahlreiche nicht mehr bewohnbar. Fünf Menschen sind leicht verletzt worden, vier von ihnen werden im Krankenhaus behandelt.