Ohne Schule lernen – der Streit ums Homeschooling

Ohne Schule lernen – der Streit ums Homeschooling

Aktuelle Stunde 10.01.2019 03:09 Min. WDR Von Marius Schneider

Freilernen, also der Unterricht im eigenen Heim, ist in NRW untersagt – die allgemeine Schulpflicht beinhaltet den Besuch öffentlicher oder staatlicher Schulen. Immer mehr Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder die Schulform selbst wählen können. Eine hessische Familie hatte sogar vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gegen das Verbot geklagt.