Neue Entwicklungen im Fall des Busunglücks auf Madeira

Neue Entwicklungen im Fall des Busunglücks auf Madeira

Aktuelle Stunde 19.04.2019 06:44 Min. UT Verfügbar bis 19.04.2020 WDR Von Carolyn Wißing

Busunglück auf Madeira: Die 27 Verletzen sind stabil, elf davon konnten bereits entlassen werden. Eine Andacht hilft Überlebenden bei ihrer Trauer. Angehörige sind auf dem Weg nach Madeira, um am Unfallort mit der Bewältigung des Unglücks beginnen zu können.