Missbrauchsfall Lügde: Vorbestrafter Polizist wird überprüft

Missbrauchsfall Lügde: Vorbestrafter Polizist wird überprüft

Aktuelle Stunde 09.03.2019 02:16 Min. UT Verfügbar bis 09.03.2020 WDR Von Alexander Roettig, Oliver Köhler

Bei den Untersuchungen zum Polizeiskandal im Missbrauchsfall von Lügde ist der Sonderermittler des Landeskriminalamtes auf den Fall eines verurteilten Beamten gestoßen. Der Polizist, der im Kreis Lippe arbeitet, wurde 2011 verurteilt, weil er Kinderpornografie besessen hat.