Kompromiss bei Paragraph 219a

Kompromiss bei Paragraph 219a

Aktuelle Stunde 29.01.2019 03:00 Min. UT Verfügbar bis 29.01.2020 WDR Von Susanna Zdrzalek

Der Fall um die Ärztin Kristina Händel sowie den Paragraphen 219a hat monatelang für Diskussion gesorgt – auch bei der Koalition. Die hat sich nun auf einen Kompromiss geeinigt. Das Werbeverbot bleibt bestehen, jedoch dürfen Ärzte und Krankenhäuser darüber informieren, dass sie Schwangerschaftsabbrüche durchführen.