Kommt ein Verbot der Konversions-Therapie gegen Homosexualität?

Kommt ein Verbot der Konversions-Therapie gegen Homosexualität?

Aktuelle Stunde | 21.02.2019 | 03:05 Min. | UT | Verfügbar bis 21.02.2020 | WDR | Von Dorothe Schluttig

Homosexualität sollte eigentlich heute kein Problem mehr sein – doch die Realität sieht oft anders aus. Auch in Deutschland werden sogenannte Konversions-Therapien angeboten, in denen homosexuelle Neigungen zwangstherapiert werden. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat angekündigt, diese zu verbieten. Denn die vermeintliche Behandlung kann schlimme Folgen haben.