Gewalt gegen Rettungskräfte

Gewalt gegen Rettungskräfte

Aktuelle Stunde | 26.01.2018 | 02:44 Min. | Verfügbar bis 26.01.2019 | WDR

Immer wieder werden Rettungssanitäter, Notärzte und Feuerwehrleute bei Einsätzen angegriffen. Die Empörung darüber hat dafür gesorgt, dass erst letztes Jahr das Strafrecht erneut verschärft wurde - speziell für Angriffe auf diesen Personenkreis und Polizisten. Jetzt hat die Ruhr-Uni Bochum nachgefragt: Mehr als die Hälfte der Rettungskräfte ist schon mal im Einsatz beleidigt worden und jeder achte hat auch körperlich schon was abgekriegt.