Fahrradfahren in gefährlichen Städten

Fahrradfahren in gefährlichen Städten

Aktuelle Stunde | 16.05.2018 | 02:50 Min. | Verfügbar bis 16.05.2019 | WDR

Vor wenigen Wochen ist in Köln eine 56-jährige Radfahrerin bei einem Unfall mit einem LKW ums Leben gekommen. Jährlich sterben fast 400 Fahrradfahrer im Straßenverkehr. Auch in Gedenken an die Opfer wird in verschiedenen deutschen Großstädten ein Rad-Korso, der „Ride of Silence“, durchgeführt.