EU-Pläne zur Zeitumstellung vorgestellt

EU-Pläne zur Zeitumstellung vorgestellt

Aktuelle Stunde | 14.09.2018 | 02:00 Min. | Verfügbar bis 14.09.2019 | WDR

Die EU-Kommission will die halbjährliche Zeitumstellung schon ab kommenden März kippen. Befeuert wurde dieses Vorhaben unter anderem durch eine von der EU initiierten Umfrage unter EU-Bürgern. Nach den Plänen der Kommission soll nun jedes Land selbst bestimmen, ob in seinen Grenzen die Sommer- oder die Winterzeit dauerhaft gelten soll.