Erster Mai: Früher war mehr Protest!

Erster Mai: Früher war mehr Protest!

Aktuelle Stunde 30.04.2019 02:46 Min. UT WDR Von David Frechenhäuser

Am Tag der Arbeit solidarisch auf die Straße gehen: Kämpfen für die Rechte der Arbeitnehmer. Das war lange am 1. Mai Pflichtprogramm – vor allem auch im Ruhrgebiet. Mittlerweile sind die Hintergründe nicht mehr wirklich politisch. Reporter David Frechenhäuser ist in Mülheim unterwegs und fragt Ortansässige, was sie an diesem Tag vorhaben.