Debatte im Bundestag: Trisomie-Test als Kassenleistung?

Debatte im Bundestag: Trisomie-Test als Kassenleistung?

Aktuelle Stunde 11.04.2019 11:30 Min. UT WDR Von Meike Hendriksen

Sollen Krankenkassen Bluttests für Schwangere zahlen? Eine Frage, die nicht nur den Bundestag spaltet. Der Test kann Klarheit darüber geben, ob das Kind eine Trisomie im Leib der Mutter hat. Eine Erkenntnis, die Ärzte zum Großteil auch heute schon mit Diagnosemitteln erlangen können. Gegner befürchten eine Erhöhung der Schwangerschaftsabbrüche und damit eine Selektion.