Dauerregen in NRW: Die Pegel steigen überall

Dauerregen in NRW: Die Pegel steigen überall

Aktuelle Stunde | 16.03.2019 | 02:42 Min. | UT | Verfügbar bis 16.03.2020 | WDR | Von Ann-Kathrin Stracke

Stundenlanger Dauerregen hat Teile Nordrhein-Westfalens unter Wasser gesetzt, sodass einige Flüsse über die Ufer treten. Für die Talsperren ist der Regen hingegen gut, sie laufen nach dem heißen Sommer 2018 wieder voll.