Bundesregierung führt staatliches Tierwohllabel ein

Bundesregierung führt staatliches Tierwohllabel ein

Aktuelle Stunde 06.02.2019 03:07 Min. UT WDR Von Nils Rode

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat ein staatliches Label für Tierwohl vorgestellt. Auf freiwilliger Basis kann damit in drei Stufen angezeigt werden, wie gut es den Tieren vor der Schlachtung gegangen ist. Während Tierschützer das Label kritisch sehen, müssen Fleischproduzenten und Verbraucher nun entscheiden, ob sie das Label als Kennzeichen auch wirklich annehmen.