Bund und Länder ringen um Maßnahmen-Lockerungen

Bund und Länder ringen um Maßnahmen-Lockerungen

Aktuelle Stunde 15.04.2020 02:26 Min. UT Verfügbar bis 15.04.2021 WDR Von Julius Hilfenhaus

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht von einem "zerbrechlichen Zwischenerfolg" bei der Bekämpfung des Coronavirus. Bund und Länder haben sich geeinigt, dass die Kontaktbeschränkungen mit einem Mindestabstand von 1,5 Metern bis mindestens zum 3. Mai 2020 bestehen bleiben. "Das gilt weiterhin, und die Verstöße dagegen werden auch weiterhin von den Behörden geahndet", so Merkel.