Braunkohlegegner feiern Rodungsstopp

Braunkohlegegner feiern Rodungsstopp

Aktuelle Stunde | 06.10.2018 | 06:54 Min. | Verfügbar bis 06.10.2019 | WDR

Zehntausende haben sich am Samstag (06.10.208) auf einem Feld nahe des Hambacher Forstes eingefunden, um den Ausstieg aus der Braunkohle zu fordern - es ist wohl die größte Demonstration, die im Rheinischen Braunkohlerevier jemals stattfand. Das Oberverwaltungsgericht Münster hatte am Freitag (05.10.2018) einen vorläufigen Rodungsstopp für den Hambacher Forst verfügt. Die Demonstration hatte dennoch einen hohen Zulauf.