"Aufstehen" - Wagenknecht startet linke Sammelbewegung

"Aufstehen" - Wagenknecht startet linke Sammelbewegung

Aktuelle Stunde | 04.08.2018 | 02:26 Min. | Verfügbar bis 04.08.2019 | WDR

Eine linke Sammlungs-Bewegung, das Projekt "Aufstehen" - heute ist es online gegangen. Sarah Wagenknecht will damit neue, linke Mehrheiten organisieren. Das Ziel - sagt sie selbst - sei eine neue Regierung mit sozialer Agenda. SPD, Grüne und Linke sehen die Bewegung kritisch.