Apothekerprozess: Whistleblower sagt aus

Apothekerprozess: Whistleblower sagt aus

Aktuelle Stunde | 18.01.2018 | 02:17 Min. | Verfügbar bis 18.01.2019 | WDR

Lange hatte Martin Porwoll mit sich gerungen, soll er seinen Ex-Chef und Freund aus Kindertagen ausliefern? Doch die Gefahren, denen er die Patienten ausgeliefert sah, ließen ihn keine Wahl. Heute gilt Porwoll als Whistleblower und ist Hauptbelastungszeuge. Denn ihm fiel in der Bottroper Apotheke auf, dass etwas nicht stimmt und hat nachrecherchiert. Es stellt sich als richtig heraus: Krebs-Medikamente sollen bis zur Unwirksamkeit verdünnt worden sein.