Amerikas Naturwunder: Gates of the Arctic

Amerikas Naturwunder: Gates of the Arctic

Abenteuer Erde Teil 2 von 2 14.01.2020 43:27 Min. UT AD Verfügbar bis 21.01.2020 WDR Von Uwe Anders

Nordalaska ist so menschenleer und unzugänglich wie kaum ein anderes Gebiet dieser Erde. In den "Brooks Range"-Bergen liegt der "Gates of the Arctic"-Nationalpark – weder Häuser, Straßen, noch Wanderwege gibt es hier. Gerade mal 1000 Besucher verirren sich jährlich an diesen abgeschiedenen Ort. Die Mehrzahl der Touristen zieht es in den "Denali"-Nationalpark, um Nordamerikas höchsten Berg, den Mount McKinley, zu sehen oder die "Brooks"-Wasserfälle zu besuchen, wo riesige Grizzlybären nach Lachsen fischen.