Camilla Renschke liest aus "Nachts ist es leise in Teheran" von Shida Bayzar

Camilla Renschke liest aus "Nachts ist es leise in Teheran" von Shida Bayzar

10:08 Min. Verfügbar bis 23.03.2020

Behsad, ein junger kommunistischer Revolutionär, und seine Frau wollen unbedingt in den Iran zurückkehren und suchen zugleich eine Heimat in der Fremde. 1999 sind sie immer noch in Deutschland, doch dann reist deren Tochter Laleh gemeinsam mit ihrer Mutter nach Teheran.

Mehr Videos bei WDR 5