Alle WDR 5 Videos in der Übersicht

Weitere Videos

Schneider, Drexler und Klawitter lesen aus "Qualityland" von Marc-Uwe Kling

Makke Schneider, Anna Drexler und Arnd Klawitter lesen aus "Qualityland" von Marc-Uwe Kling

Beim Versuch, einen Vibrator an seinen Versandhändler zurückzugeben, scheitert Peter erst an einer Telefon-KI, dann an einer Androidin und dann an deren (menschlicher) Chefin. Willkommen im "Qualityland" von Marc-Uwe Kling, gelesen von Makke Schneider, Anna Drexler und Arnd Klawitter. | video

Henry Sorg liest aus "Immer dieser Michel" von Astrid Lindgren

Henry Sorg liest aus "Immer dieser Michel" von Astrid Lindgren

Es war der 22. Mai, ein Dienstag, als Michel aus Lönneberga den Kopf in die Suppenschüssel steckte. Immer dieser Michel … Henry Sorg ist elf Jahre alt und wohnt mit Eltern und Bruder in Siegburg. Er liest aus Astrid Lindgrens Klassiker. | video

Justus Maier liest aus "Die Leiden des jungen Werther"

Justus Maier liest "Die Leiden des jungen Werther" von Johann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe ist mit "Die Leiden des jungen Werther" berühmt geworden. Im Roman ist es der 16. Junius, als Werther zum ersten Mal Lotte begegnet - und es ist um ihn geschehen! Großes Drama - Schauspieler Justus Maier war während seiner Lesung ganz ergriffen vom Text. | video

Sandra Da Vina mit "Bescheid sagen"

Sandra Da Vina liest aus "Bescheid sagen"

Sandra Da Vina ist seit 2012 auf den deutschen Poetry-Slam- und Kabarett-Bühnen unterwegs. In ihrem Text "Bescheid sagen" geht es ihr um Ehrlichkeit. Zum Beispiel, wenn man sagt: "Ich liebe dich!". Das kann man immer wieder sogar laut rufen – wenn man es wirklich so meint … | video

Tahnee liest aus "Die Eleganz des Igels" von Muriel Barbery

Die Comedienne Tahnee liest beim WDR 5 Literaturmarathon

Die hochbegabte Paloma beschließt an ihrem 13. Geburtstag Selbstmord zu begehen, weil ihr das verlogene Leben ihrer Familie in der Pariser High Society zuwider ist. Klingt schwer, ist aber eine heitere und kluge Geschichte von großer Sensibilität – gelesen von Comedienne Tahnee. | video

Schudt, Zanger, Löw und Drexler lesen aus "Die Terroristen"

Anna Drexler, Hans Löw, Anna Schudt, Meinhard Zanger (v.l.) lesen beim WDR 5 Literaturmarathon 2019

Ein Terroranschlag in Schweden soll verhindert werden: "Die Terroristen" ist der letzte Band aus der Krimi-Reihe von Maj Sjöwall und Per Wahlöö, den "Eltern des skandinavischen Kriminalromans" . Anna Schudt, Meinhard Zanger, Hans Löw und Anna Drexler lesen aus dem berühmten Werk von 1975. | video

Frank Goosen liest aus "Kein Wunder"

Frank Goosen liest beim WDR 5 Literaturmarathon 2019

"Kein Wunder" ist der neue Roman von Ruhrpott-Ikone Frank Goosen – über Deutschland 1989, Aufbruch, Erwachsenwerden, Männer-Freundschaft zwischen Ruhrpott und Berlin, eine Liebschaft mit zwei Frauen und einer Mauer dazwischen. | video

Daniel Wiemer liest aus "Ein Mann namens Ove" von Fredrik Backman

 Daniel Wiemer während der Lesung beim WDR 5 Literaturmarathon 2019

Schauspieler Daniel Wiemer wagt den Blick in männliche Seelen: So einen eigenartigen Kauz wie Ove kennt wohl jeder in seiner Nachbarschaft. "Ein Mann namens Ove", ein Bestseller mit Humor und auch sehr nachdenklichen Tönen. | video

Jean-Philippe Kindler mit "Hexenjagd auf Männlichkeit"

Jean-Philippe Kindler beim WDR 5 Literaturmarathon 2019

Was für ein Genuss, Slammer Jean-Philippe Kindler zuzuhören: "Natürlich möchte ich keine Männer verbrennen, ich lebe selber gerne!" Er hat gewarnt: Jetzt kommt das "Literaturgenre der Pöbelei". Einfach herrlich, seine "Hexenjagd auf Männlichkeit". | video

Florian Bartholomäi liest aus "Panikherz"

Florian Bartholomäi liest beim Literaturmarathon 2019

"Panikherz" ist nicht nur die Biographie Stuckrad-Barres, sondern auch eine Hommage an Udo Lindenberg, den Künstler, der ihn immer begleitete und ihm geholfen hat, drogenfrei zu werden und weiterzuleben. Es liest: Schauspieler Florian Bartholomäi. | video

Kai Magnus Sting liest aus "Tyll" von Daniel Kehlmann

Kai Magnus Sting liest beim Literaturmarathon 2019

Im Dreißigjährigen Krieg steht Tyll im Dienste des verarmten und ins niederländische Exil geflohenen "Winterkönigs" und seiner Frau Elizabeth, einer Tochter von König Jakob I. von England. Tyll macht Liz ein bedeutendes Geschenk. Kai Magnus Sting liest aus dem Roman von Daniel Kehlmann. | video

Jan Philipp Reemtsma liest aus "Zettels Traum" von Arno Schmidt

Jan Philipp Reemtsma liest beim Literaturmarathon 2019

"Zettels Traum" umfasst 1334 mehrspaltig beschriebene Seiten. Sein Titel verweist ironisch auf die 120.000 Notizzettel, auf denen Schmidt seine Einfälle zum Buch notiert hatte. Jan Philipp Reemtsma liest den Anfang des Buches. Vorab eine besondere Empfehlung von Denis Scheck. | video

Peter Nottmeier liest aus "Die verschwundene Miniatur" von Erich Kästner

Peter Nottmeier liest beim WDR 5 Literaturmarathon 2019

Metzgermeister Oskar Külz ist zwar aus dem Alltagstrott ausgebrochen, hat aber auch in Dänemark berufliches Interesse an den Wurstwaren. Er lässt sich im Hotel eine Aufschnittplatte bringen und erzählt dem Fräulein Trübner, einer neuen Bekanntschaft, von seinem Leben. | video

Camilla Renschke liest aus "Nachts ist es leise in Teheran" von Shida Bayzar

Camilla Renschke beim WDR 5 Literaturmarathon 2019

Behsad, ein junger kommunistischer Revolutionär, und seine Frau wollen unbedingt in den Iran zurückkehren und suchen zugleich eine Heimat in der Fremde. 1999 sind sie immer noch in Deutschland, doch dann reist deren Tochter Laleh gemeinsam mit ihrer Mutter nach Teheran. | video

Marleen Lohse liest aus "Die Welt voller Wunder" von Pearl S. Buck

Marleen Lohse liest beim Literaturmarathon

Voll Staunen durch die Welt gehen, vom Leben lernen. Das ist der Weg des Romanhelden Rann. Doch wie fängt er an, der Weg in die Welt? Dieses wundersame Abenteuer beschreibt es. | video

Kerstin Fischer liest aus "Baba Dunjas letzte Liebe" von Alina Bronsky

Kerstin Fischer liest beim WDR 5 Literaturmarathon

Baba Dunja ist eine alte Frau. Sie gehört zu den wenigen Bewohnern, die sich geweigert haben, die Todeszone von Tschernobyl zu verlassen. | video

Erdmöbel spielen "Hoffnungsmaschine"

Die Band Erdmöbel spielt beim Literaturmarathon

"Lass die Hoffnungsmaschine laufen": Dazu fordert die Band Erdmöbel in ihrem Song auf. Live auf der Bühne beim WDR 5 Literaturmarathon 2019. | video

Marian Heuser mit "Von Trollen und Anglern"

Poetry Slammer Marian Heuser beim Literaturmarathon 2019

"Erst durch dich hab ich gelernt, wie friedlich Steinewerfen ist." Poetry Slammer Marian Heuser widmet diesen Text seiner kleinen Tochter - und dem Glück, das sie teilen. | video

Armin Laschet liest aus "Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet liest aus dem Roman, der in Deutschland zur Zeit des Zweiten Weltkriegs spielt. Es ist die Geschichte des Waisenmädchens Liesel. Erzähler ist der Tod persönlich. | video

Deutscher Hörbuchpreis 2019: "Bestes Hörspiel" für Judith Lorentz

Judith Lorentz sitzt auf dem Sofa beim Deutschen Hörbuchpreis 2019

Judith Lorentz ist die diesjähriges Gewinnerin beim Deutschen Hörbuchpreis 2019. In der Kategorie "Bestes Hörspiel" wurde sie ausgezeichnet für die Adaption von Juli Zeh "Unterleuten". | video

Tiemanns Wortgeflecht: Alaaf & Helau

Christoph Tiemann steht vor einer Wand, die mit Wörtern beschrieben ist und im Hintergrund ist er als Wikinger verkleidet zu sehen

Woher kommen eigentlich diese magischen Zauberformeln, mit denen man ganz normale Leute plötzlich in sturzbetrunkene Clowns verwandeln kann? Die Karnevalsrufe "Alaaf" und "Helau" haben ihren Ursprung weit in der Vergangenheit. | video

WDR 5 Funkhausgespräche: Was ist Wahrheit?

von links nach rechts: Alexander Wendt, Bettina Stangneth, Georg Restle, Tanjev Schultz, Stephan Karkowsky

Der junge Spiegel-Reporter Claas Relotius hatte Teile seiner preisgekrönten Reportagen frei erfunden. War es nicht seine Aufgabe, als Journalist wahrhaftig zu sein? Darüber diskutierte Moderator Stephan Karkowsky mit seinen Gästen bei den WDR 5 Funkhausgesprächen am 07.02.2019 in Köln. | video

WDR 5 Funkhausgespräche: Wie sicher ist unsere Energieversorgung?

von links nach rechts: Thomas Schaaf, Prof. Manfred Fischedick, Stella Poelzig, Henning Rehbaum, Jörg Rehmann

Der Energieverbrauch steigt, fossile Energieträger erweisen sich als Klimakiller. Doch Öl, Gas und Kohle sind als Brückentechnologien notwendig, bis alle deutschen Atomkraftwerke vom Netz gehen. Thomas Schaaf und seine Gäste diskutierten bei den WDR 5 Funkhausgesprächen am 22.11.2018 über die Energieversorgung in Deutschland. | video

Die DNA Revolution - Schöpfung mit der Genschere

Videoausschnitt "Die DNA Revolution, Schöpfung mit der Genschere"

Kaum eine biologische Entdeckung hat in diesem Jahrzehnt mehr Furore gemacht: "CRISPR-Cas9" lautet der Name der "Genschere", mit der sich das Erbgut jeder Zelle gezielt verändern lässt: Ertragreichere Nutzpflanzen und  Heilung von Erbkrankheiten scheinen möglich; aber auch die Züchtung menschlicher Ersatzorgane in Tieren und Designerbabys. | video

WDR Kinderrechtepreis 2018: Kinder haben Rechte!

Preisverleihung des WDR Kinderrechtepreises 2018

WDR Direktorin Valerie Weber, UNICEF-Schirmherrin Daniela Schadt, Schauspieler Jan-Gregor Kremp, Staatssekretär Nathanael Liminski, WDR-Moderator André Gatzke – sie alle würdigten am 23. September im WDR Funkhaus herausragendes Engagement für Kinderrechte. | video

Video: Deutschland in Kleinanzeigen - Holland Bong

Illustration: Holland Bong

Sie künden von dem, was Leben ausmacht: Geburt und Tod; Karriere und Absturz, Einsamkeit und Neubeginn, Liebe, Erleuchtung und der Suche nach Zugehörigkeit. Ob Such-, Kauf- oder Verkaufsannoncen; ob gedruckt oder digital: Kleinanzeigen geben Auskunft über die soziale und emotionale Wirklichkeit der Republik. | video

Video: Deutschland in Kleinanzeigen - Erdkundeatlas zu Verkaufen

Illustration von Palmen und Strand, dazu der Schriftzug: Atlas der Erdkunde

Sie künden von dem, was Leben ausmacht: Geburt und Tod; Karriere und Absturz, Einsamkeit und Neubeginn, Liebe, Erleuchtung und der Suche nach Zugehörigkeit. Ob Such-, Kauf- oder Verkaufsannoncen; ob gedruckt oder digital: Kleinanzeigen geben Auskunft über die soziale und emotionale Wirklichkeit der Republik. | video

Sommer auf dem Balkon mit Quichotte: Eis

Quichotte sitzt auf seinem Balkon an einem Tisch mit einer Tasse

Quichotte ist der sommerliche Eis-Fanatismus nicht geheuer. Und dann noch diese Sorten. Er vermisst das gute alte Schoko-Vanille. Und erinnert sich genau: "Wenn Du früher richtig crazy drauf warst, hast du Dir Pistazie bestellt." | video

Stefko Hanushevsky liest Roger Willemsen

Stefko Hanushevsky

Stefko Hanushevsky vom Schauspiel Köln ist Wiederholungstäter: Er war bereits beim Literaturmarathon 2016 und 2017 dabei. Heute liest er aus dem Buch von einem, den wir sehr vermissen: "Der Knacks" von Roger Willemsen. | video