WDR 4 Eier-Experimente: Ein Ei mit nur einem Loch ausblasen

WDR 4 Eier-Experimente: Ein Ei mit nur einem Loch ausblasen

WDR 4 Video 15.04.2019 01:38 Min. Verfügbar bis 15.04.2020 WDR 4

Haben Sie zu Hause auch ein Oster-Gesteck? Mit ganz vielen, bunt bemalten Eiern dran? Vielleicht sogar selbst gemacht? Dann müssen die Eier vorher ausgeblasen werden: Oben ein Loch rein, unten ein Loch rein und den glibberigen Inhalt rauspusten. Doch halt, Joachim Hecker sagt, ein einziges Loch reiche. Und er zeigt uns auch, wie das gehen soll.

Mehr Videos bei WDR 4