Sendung mit der Maus - Podcast

Sendung mit der Maus - Podcast

Maus Podcast

Die Sendung mit der Maus | 06.01.2019 | 06:45 Min.

In dieser Halle ist es heute sehr laut und windig, und vor dem Hubschrauber, der an der Decke hängt, hat Chilli ein wenig Angst. Genau die soll er im Trainingszentrum der Bergwacht ablegen. Denn im Notfall müssen Rettungshunde auch mal zu ihrem Einsatz geflogen und abgeseilt werden. Zusammen mit Herrchen Günther darf Chilli den Übungshubschrauber erkunden.

Die Sendung mit der Maus | 30.12.2018 | 06:13 Min.

Genug gefuttert: Jetzt lässt Johannes richtig wissenschaftlich messen, wie viele Kalorien sein Körper verbrennt. Wie lange braucht sein Körper, um die Energie einer ganzen Tafel Schokolade zu verbrauchen? Zum Beispiel, wenn Johannes es sich gemütlich macht und rumliegt oder wenn er rennt, eine Kissenschlacht macht oder Rad fährt…?

Die Sendung mit der Maus | 30.12.2018 | 07:28 Min.

Schokolade ist meist braun, lecker und hat immer einen hohen Brennwert. Das steht zumindest auf der Verpackung. Was sich dahinter verbirgt, und was die Kalorien damit zu tun haben, das findet Johannes im Labor heraus…

Die Sendung mit der Maus | 23.12.2018 | 05:12 Min.

Für alle, die kurz vor Weihnachten noch ein Geschenk brauchen, hat Laura einen schnellen Bastel-Tipp: In ihrer Werkstatt verrät sie, wie jeder in letzter Minute ein individuelles Schlüsselbrett mit Wäscheklammern basteln kann.

Die Sendung mit der Maus | 16.12.2018 | 06:51 Min.

Für Lauras Bastel-Tipp braucht sie u.a. ein leeres Marmeladenglas, etwas Modelliermasse und eine Holzkugel. Schritt für Schritt zeigt sie, wie jeder daraus einen sehr praktischen Pinguin zaubern kann, mit viel Platz für Plätzchen.

Die Sendung mit der Maus | 16.12.2018 | 12:31 Min.

2 bis 3 Wochen werden Astronauten im „envihab“, in der medizinischen Forschungseinrichtung des Deutschen Luft- und Raumfahrzentrums, untersucht: Wie wirkt sich der lange Aufenthalt im All auf den menschlichen Körper aus? Ralph findet heraus, was Alexander Gerst dort erwartet...

Die Sendung mit der Maus | 09.12.2018 | 12:49 Min.

Alexander Gerst gibt einen ganz und gar außergewöhnlichen Einblick in das Leben oben auf der ISS: Er zeigt, wie sein All-Tag mit Maus und Elefant aussieht. Nach dem Aufstehen und dem gemeinsamen Frühstück rasiert sich Alex mit dem Saugrasierer und auch Maus und Elefant machen sich frisch. Dann beginnt für die drei die Arbeit auf der internationalen Raumstation.

Die Sendung mit der Maus | 09.12.2018 | 06:19 Min.

Es sind noch so viele Weihnachtskarten zu verschicken. Aber was macht das Nudelholz in der Werkstatt? Laura Kampf verwandelt das Backwerkzeug in einen Drucker. Schritt für Schritt zeigt sie, wie so jeder seine Weihnachtskarten selbst gestalteten kann.

Die Sendung mit der Maus | 02.12.2018 | 05:50 Min.

Laura Kampf meldet sich zum ersten Mal aus ihrer Werkstatt: Sie startet ihre Machgeschichten-Reihe mit Tipps für eine selbstgemachte Schneemann-Lampe. Kinderleicht und mit ganz einfachen Mitteln kommt so jeder an eine winterlich-schöne Beleuchtung. Auch an den drei nächsten Adventssonntagen verrät Laura jeweils Selbstbau-Tipps aus ihrer Werkstatt.

Die Sendung mit der Maus | 18.11.2018 | 05:06 Min.

Das Geheimnis der bunten Mülltonnen - Nicht alle Tonnen sind grau: Gelb, Grün, Blau, Braun, das sind auch typische Farben für die Müllbehälter in Deutschland. Hergestellt wird jede von ihnen aus etwas mehr als sieben Kilogramm Plastikkügelchen - in der jeweils benötigten Farbe. Gibt es eigentlich irgendwo auf der Welt auch Tonnen in Maus-Orange?

Die Sendung mit der Maus | 11.11.2018 | 24:18 Min.

Das ist ein Fall für Armin Maiwald und Siham El-Maimouni: Gemeinsam zeigen sie, was mit jemandem passiert, der bei etwas Verbotenem erwischt wird. Dazu schlüpft Siham in die Rolle einer jungen Ladendiebin, die eine Parfümflasche klaut. Diese „Sendung mit der Maus“ dreht sich darum, wer alles mithilft, Recht herzustellen. Maus-Regisseur Jan Marschner setzt dafür einen fiktiven Diebstahl in Szene und zeigt, welche Folgen er haben kann.

Die Sendung mit der Maus | 04.11.2018 | 11:54 Min.

Maus-Zuschauer-Experiment auf der ISS. Die Maus-Zuschauer auf der Erde konnten Experimente vorschlagen, die Alexander Gerst an Bord der ISS durchführt. Ausgewählt hat das Forscher-Team Kinder-Fragen zur Fortbewegung im All: Kann Alexander mit Hilfe von Schwimmbewegungen durch die ISS schweben? Und wie schafft er es, eine Rakete im All anzutreiben? Die Maus zeigt, was "AstroAlex" im Weltraum herausfindet.

Die Sendung mit der Maus | 28.10.2018 | 10:12 Min.

Auf vielen Shirts findet man sie: Wendepailletten. Das sind besondere Pailletten, die man umdrehen kann. Vorne und hinten haben sie unterschiedliche Farben. Aber wie werden Wendepailletten eigentlich festgemacht und wie funktioniert das, dass man sie umdrehen kann?

Die Sendung mit der Maus | 21.10.2018 | 07:47 Min.

Herr Hauch hat ein ganz besonderes Spielzeugpferd. Es heißt Sam, ist so groß wie ein echtes Pferd und beweglich. Sam hat aber einen ganz bestimmten Zweck – denn er ist ein Übungspferd für die Feuerwehr.

Die Sendung mit der Maus | 14.10.2018 | 18:31 Min.

Ist der Arm gebrochen oder eine starke Erkältung quält uns, sieht das fast jeder. Doch viele Krankheiten sind nicht gleich zu erkennen. Wie sie sich anfühlen und wie sie behandelt werden, das beschreiben betroffene Kinder mit ihren eigenen Worten. Sie erzählen davon, wie es gelungen ist, ihre Ängste vor Hunden oder einem Monster zu bewältigen. Andere haben gelernt, ihre Aggressionen in den Griff zu bekommen. In der Klinik trifft Maus-Reporter Johannes Büchs Ärztinnen, die zeigen, wie sie ihren jungen Patientinnen und Patienten helfen können.

Die Sendung mit der Maus | 07.10.2018 | 07:51 Min.

An fast 800 Orten haben sich am 03.10.2018 die Türen für Kinder geöffnet. Auch Familie Kipfstuhl in Hersbruck hat mitgemacht und gezeigt, wie ihr „Smarthome“ funktioniert. Maus-Reporter André war bei ihnen zu Gast: Das Haus weiß nicht nur, wer gerade daheim ist. Es scheint richtig mitzudenken. Das Licht geht automatisch an, wenn es dunkel wird, aus den Lautsprechern kommt die Lieblingsmusik und wenn versehentlich ein Fenster offensteht – kein Problem, das Haus erinnert die Familie daran. Sogar die Grashalme haben automatisch die gewünschte Länge. Doch das Haus kann noch viel mehr...

Die Sendung mit der Maus | 03.10.2018 | 04:29 Min.

In Frankfurt am Main werden Experten für Film-Effekte ihre Tricks verraten. Sie können es nicht nur bei Sonnenschein regnen lassen, sondern auch im Sommer für Schneefall sorgen, wenn es das Drehbuch verlangt. Siham schaut in der Werkstatt für „Special Effects“ vorbei.

Die Sendung mit der Maus | 30.09.2018 | 05:59 Min.

Ein Roboter, der vollautomatisch Muffins backt und auch noch aussieht wie André? Kaum zu glauben! Ob die Muffins genauso lecker sind wie die, die der echte André selbst backt? Der Wettkampf kann beginnen…

Die Sendung mit der Maus | 23.09.2018 | 17:44 Min.

Johannes möchte ein Foto vom Kölner Dom machen. Die Schwierigkeit: Den ganzen Dom bekommt er nicht auf das Foto und schöner als ein bloßer Bildausschnitt wäre ein Rundumbild mit Dom und Domplatz. Das versucht Johannes selbst zu produzieren. Es entsteht eine Bildkugel, in die man aber nicht wirklich hineinsehen kann… Daraufhin besucht Johannes verschiedene Stationen des WDR und erfährt, wie er mit Hilfe einer 360°-Kamera ein solches Rundumbild erstellen kann.

Die Sendung mit der Maus | 16.09.2018 | 14:13 Min.

Seit Juni 2018 sind Alexander Gerst, die Maus und der Elefant nun im All. Die Vorbereitungen auf die Mission liefen aber schon weit vorher. Doch nicht nur viel Vorbereitungszeit, sondern auch viele Helfer werden bei solch einer Mission gebraucht. In einer zweiteiligen Sachgeschichte begleitet die Maus Astro-Alex und sein Team bei den Vorbereitungen

Die Sendung mit der Maus | 09.09.2018 | 07:46 Min.

Manche Gemälde sind schon Hunderte von Jahre alt und nicht mehr im besten Zustand. Bevor sie ausgestellt werden, müssen sie erst einmal wiederhergerichtet werden. Das Maus-Team begleitet heute einen Museumsrestaurator, der den Werken wieder neuen Glanz verleiht.

Die Sendung mit der Maus | 02.09.2018 | 08:51 Min.

Heute darf die Sendung mit der Maus einen Blick hinter die Kulissen einer Schaukelwerkstatt werfen und dabei zusehen, wie eine Schaukel von Hand gebaut wird.

Die Sendung mit der Maus | 26.08.2018 | 09:01 Min.

Das Maus-Team schaut sich in einer ganz besonderen Schule um: André lernt, wie eine Pferdekutsche gefahren wird.

Die Sendung mit der Maus | 19.08.2018 | 13:24 Min.

Wo Urlauber im Sommer wandern, klettern und im Winter Ski fahren, lauern auch viele Gefahren. Das Maus-Team trifft Günther. Er leitet die Lawinenhundestaffel Hochland, die in solchen Ernstfällen in den Bergen hilft. Seine junge Golden Retriever-Hündin Chili soll bald Teil der Hundestaffel sein und abgestürzte Kletterer oder vermisste Skifahrer aufspüren können. Mit Spielen, Such- und Vertrauensübungen wird sie von Günther und seinen Kollegen auf die erste Prüfung im Herbst vorbereitet. Ihr Lieblingsspielzeug und viel Lob spielen beim Training eine sehr wichtige Rolle…

Die Sendung mit der Maus | 12.08.2018 | 13:29 Min.

In der 400-Meter-langen Halle in Wildenrath macht sich eine Rangierlokomotive an die Arbeit. Einzeln holt sie die verschiedenen Wagen und bringt sie in die richtige Reihenfolge. Augenscheinlich fehlt noch immer die Lokomotive, die die Wagenreihe zieht oder schiebt. Doch einzelne Drehgestelle sind bereits so ausgestattet, dass sie den Zug selbst antreiben können. Nun kommt Tester Sven zum Einsatz: Er prüft die Funktion des Fahrpults, der Lampen und der Bremsen – in der Halle und draußen auf dem Testring. Auch Armin darf im Cockpit Platz nehmen und selbst eine Testfahrt machen. Nach einer erfolgreichen Abnahmefahrt und Vertragsunterzeichnungen gehört der fabrikneue ICE der Deutschen Bahn. Jetzt ist er bereit für die Abfahrt am Hamburger Hauptbahnhof. Gute Fahrt!

Die Sendung mit der Maus | 05.08.2018 | 13:14 Min.

Zeit, dass sich etwas dreht! Endlich bekommt der ICE-Waggon Räder. In einer Fabrik in Graz wird das Drehgestell zusammengebaut, das den Wagenkasten später rollen lassen, aber auch bremsen kann. Nachdem das Drehgestell getestet und nach Krefeld zum Wagenkasten gefahren wurde, folgt die „Hochzeit“: So nennen es die Monteure, wenn Wagenkasten und Drehgestell zusammengeführt werden. Aber bevor die ersten Passagiere einsteigen können, gibt es im Werk in Hennigsdorf und auf dem Testgelände in Wildenrath noch einiges zu tun. Dorthin kann der Waggon nun auf seinen eigenen Rädern gezogen werden.

Die Sendung mit der Maus | 29.07.2018 | 13:17 Min.

Angekommen in einer Firma in Krefeld, wird der neue Wagenkasten wärme- und kälteisoliert. Der Kran trägt Stromabnehmer und Klimaanlagen heran. Unter dem Wagenkasten, darauf und innen drin – überall wird gearbeitet. „Dummys“ probieren schon einmal die neuen Sitze im Waggon aus. Hätten sie Gepäck dabei, könnte dies bereits in den Gepäckregalen verstaut werden. Doch rollen kann das Gefährt immer noch nicht, so ganz ohne Räder…

Die Sendung mit der Maus | 22.07.2018 | 12:31 Min.

Alles einsteigen, bitte! Am Hamburger Hauptbahnhof fährt gleich ein nagelneuer ICE ab – und Armin geht an Bord. Doch Stopp! So schnell geht es nicht. Bevor er losfährt, will Armin die Geschichte erzählen, wie dieser extraschnelle Zug gebaut wird. Und das ist gar nicht so einfach, denn dazu arbeiten Menschen in Werken in Polen, Deutschland und Österreich zusammen. Also bricht Armin zu einer neuen Sommer-Sachgeschichten-Reise auf. Los geht es im polnischen Breslau, wo die ersten Waggons gebaut werden. Von dort fährt der erste Zugteil ins Werk nach Krefeld. Ohne eigene Räder braucht er dazu allerdings noch einen LKW.

Die Sendung mit der Maus | 15.07.2018 | 05:08 Min.

Um Pferde schlafen zu sehen, muss man sehr lange wach bleiben. Die Tierfilmer Elmar und Jens zeigen, was Pferde nachts tun, wann sie müde werden und wie sie entspannen. Außerdem finden sie heraus, wer auf die schlafenden Pferde aufpasst.

Die Sendung mit der Maus | 08.07.2018 | 03:34 Min.

Das frische Sesambrötchen zum Frühstück kommt vom Bäcker. Doch wo kommen die kleinen Körner eigentlich her, die Christoph so gerne mag? Sie haben eine lange Reise hinter sich: Angebaut werden sie in Ägypten. Dort schneiden die Sesambauern Ahmed und Abdullah die Pflanze erst, wenn sie so groß ist wie ein Mensch. Einen ganzen Monat trocknet sie, bis es heißt: „Sesam öffne dich!“

Die Sendung mit der Maus | 01.07.2018 | 10:02 Min.

Wie der Ton ins Fagott kommt - Tröööt! Johannes kann es kaum glauben: Aus dem Schilfrohr bekommt er nur einen schrägen Ton. Und daraus will Herr Krings in seiner Werkstatt das Mundstück für ein Fagott machen? Etwas Wasser, viele, viele kleine Werkzeuge, Fingerspitzengefühl - und ein gutes Gehör, das alles braucht der Musiker des WDR Sinfonieorchesters dafür…

Die Sendung mit der Maus | 01.07.2018 | 04:33 Min.

Geheimnis der tanzenden Fäden - Wild und schnell drehen sich die Fäden auf dieser Maschine umeinander. Erst als die Kamera ganz genau hinschaut ist zu erkennen, dass sie miteinander verflochten werden, fast wie ein Haarzopf. So entsteht ein endlos langer Stoff-Schlauch, in dem Fäden stecken. Etwas Kleber, dazu ein Stückchen Folie und ein Schneidegerät - fertig ist etwas, ohne das kaum ein Schuh am Fuß bleiben würde.

Die Sendung mit der Maus | 01.07.2018 | 05:17 Min.

Wovon träumt der Fußballrasen? Erstes "Fusical" der WM-Geschichte - "Fußballfloskeln" hatte "Die Sendung mit der Maus" bei der WM 2014 unter die Lupe genommen. Jetzt schaut sie noch genauer hin und erzählt im "Fusical" (Fußball-Musical) von der Eckfahne, dem Elfmeterpunkt und anderen, die auf dem Platz oft im Abseits bleiben. Hauptfigur ist ein Grashalm, der endlich auch mal ein Tor schießen möchte. Als Torpfosten ist Arnd Zeigler, der Moderator und Fußball-Alleswisser, mit im Spiel. Der WM-erprobte Steffen Simon ("Sportschau") kommentiert.

Die Sendung mit der Maus | 24.06.2018 | 05:43 Min.

Was sind die Tricks eines Torwarts? Johannes besucht Ben in Düsseldorf. Der ist seit sechs Jahren Torwart. Ben zeigt Johannes, wie ein einziger Torwart ein 7,32 Meter breites Tor ohne Säge verkleinern kann. Tricks wie „abkippen“ und „rausschieben“ helfen zusätzlich, um das Tor zu verteidigen.

Die Sendung mit der Maus | 17.06.2018 | 07:10 Min.

Wie wird ein Fußballtor gebaut? – Ein Tor tut jedem Fußballspiel gut: Wie am Schnürchen laufen die Aluminiumprofile über das Fließband, bevor ihnen Nasen eingestanzt werden, die das Tornetz halten sollen. Mit Gelenken und Manschetten sind die Pfosten bereit für das Spiel – und werden beim 1. FC Köln gleich mal getestet.

Die Sendung mit der Maus | 10.06.2018 | 06:28 Min.

Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Was hat Armin bloß vor – mit einer 1-Euro-Münze, einer Gießkanne, mit Tischtennisball, Nudelholz, Modelleisenbahnwagon und vielem mehr? Ganz klar: Er will eine verrückte Maschine bauen, die einen erhellenden Effekt hat.

Die Sendung mit der Maus | 10.06.2018 | 06:59 Min.

Wer klopft am Baum? Im Park beobachtet Christoph einen Mann, der mit einem Hammer Baumstämme abklopft und genau hinhört: Das ist Johannes, der am Klang erkennt, ob ein Baum gesund ist. Hört er sich hohl an, setzt er moderne Technik ein. Damit kann Johannes in den Stamm hineinschauen. Manchmal muss ein kranker Baum Platz machen für einen neuen, gesunden.

Die Sendung mit der Maus | 03.06.2018 | 10:24 Min.

Wie kommt ein Astronaut zur Raumstation ISS, die in 400 km Höhe die Erde umrundet? Dafür steigen die drei Astronauten in die kleine Raumkapsel "Sojus", die eine lange Rakete mit viel Wucht ins All bringt. Dem Maus-Team verrät Alexander Gerst, wie es in der Kapsel aussieht und warum die Rakete unterwegs immer kleiner wird.

Die Sendung mit der Maus | 27.05.2018 | 06:57 Min.

Obwohl es nicht geregnet hat, sind morgens kugelrunde Tropfen auf den Grashalmen zu sehen. Wenn die Luft sich am Morgen erwärmt, verschwinden die Wassertropfen wieder. Eine Nacht lang legt sich das Maus-Team auf die Lauer, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen.

Die Sendung mit der Maus | 20.05.2018 | 08:38 Min.

10 Orchestergeheimnisse – Maus-Reporter Johannes ist zu Besuch beim WDR-Sinfonieorchester und staunt – nicht nur über die Löcher im Boden: Woher kommen die kleinen Pfützen vor den Blasinstrumenten? Und wieso nimmt der Klarinetten-Spieler zum Auftritt ein Stück Papier in den Mund? Johannes lüftet zehn Geheimnisse des Orchesters, die dem Publikum normalerweise verborgen bleiben.

Die Sendung mit der Maus | 13.05.2018 | 03:08 Min.

Christoph blickt an einer Eiche hoch und möchte zu gerne wissen: Wie hoch ist der Baum? Christoph probiert es mit der Methode der Holzfäller. Für die braucht er eine Daumenspitze, einen dicken Stock und jede Menge Puste.

Die Sendung mit der Maus | 06.05.2018 | 06:30 Min.

Warum ist der Himmel blau? – Die Sonne scheint von einem wolkenlosen Himmel. Wie herrlich so unter einem blauen Himmel den Tag zu verbringen. Aber warum ist der Himmel überhaupt blau und nicht rot, gelb oder schwarz?

Die Sendung mit der Maus | 06.05.2018 | 02:40 Min.

Formic – Skateboard-Plätze sind ideal, um mit den neuesten Tricks zu glänzen. Aber das ist nicht ganz ungefährlich. Auch die Ameisen, die auf dem Platz leben, müssen auf die Skater aufpassen. Eine von ihnen weiß sich zu helfen…

Die Sendung mit der Maus | 06.05.2018 | 10:20 Min.

Unterwegs auf Longboards – Immer mehr Menschen düsen auf Longboards durch die Straßen. Doch wer hatte eigentlich die Idee für das Fortbewegungsmittel und wie wird es hergestellt? Die Antwort findet das Maus-Team in einer ganz besonderen Rollbrett-Werkstatt.

Die Sendung mit der Maus | 29.04.2018 | 07:51 Min.

Wie werden wir stark? Da kommt Christoph ganz schön ins Schwitzen: In seinem grünen Trainingsanzug ist er sportlich im Park unterwegs. An einem Sportgerät übt er sich in Klimmzügen, doch den eigenen Körper hoch zu ziehen, erfordert besonders viel Kraft. "Muskelprofessor" Michael Behringer von der Sporthochschule Köln zeigt Christoph, woher die Kraft in den Muskeln kommt und was er tun muss, um richtig stark zu werden.

Die Sendung mit der Maus | 22.04.2018 | 04:52 Min.

Wie wird aus Löwenzahn eine Pusteblume? Zum Frühling blüht es überall schön bunt, oft gelb, aber auch weiß! Christoph findet eine Wiese voller Löwenzahn. Doch wie werden aus den gelben Blüten die puscheligen weißen Kugeln? Eine Pflanzenforscherin zeigt Christoph, wie der gelbe Korbblütler von innen aussieht und was bei der Verwandlung zur Pusteblume passiert.

Die Sendung mit der Maus | 15.04.2018 | 04:42 Min.

Vor vielen Jahren wollte Käpt’n Blaubär nicht mehr der einzige seiner Art auf der Welt sein und nahm ein Reiseangebot zum Planet der Blaubären an. Dort sahen alle so aus wie er! Lügen war erste Bürgerpflicht…

Die Sendung mit der Maus | 15.04.2018 | 07:14 Min.

Bevor Alexander Gerst mit Maus und Elefant in der ISS um die Erde schwebt, ist Maus-Reporterin Malin auf der Erde dem Geheimnis der Schwerelosigkeit auf der Spur. Denn eigentlich gibt es auf der Raumstation gar keine Schwerelosigkeit...

Die Sendung mit der Maus | 15.04.2018 | 06:05 Min.

Wer in den Weltraum fliegt, braucht einen speziellen Anzug, so wie Astronaut Alexander Gerst. Das gilt auch für Maus und Elefant. Schneiderin Yvonne näht aus weltraumtauglichen Stoffen kleine Maus- und Elefanten-Astronauten-Anzüge. Die müssen auch für die Ohren und den Elefanten-Rüssel genug Platz lassen.

Die Sendung mit der Maus | 08.04.2018 | 13:04 Min.

Armin muss im Keller dringend aufräumen. Doch bevor er alles ordentlich verstauen kann, muss erst das neue Regal stehen. Vor einem ähnlichen Problem stehen die Bauarbeiter, die das größte Holzregal der Welt errichten: Auf einer Fläche, die so groß ist wie ein Fußballfeld, entsteht ein neues Lager. Nudeln, Nüsse und andere Waren sollen künftig in einem Regal lagern, das aus Holz ist. Denn das wächst wieder nach, ist gut für die Umwelt und sehr stabil: Dieses Regal soll mehrere Stockwerke hoch sein.

Die Sendung mit der Maus | 01.04.2018 | 05:56 Min.

Einen großen Wagen, einen Drachen und einen Schwan: Am Himmel kann Fug bei Nacht ganz unterschiedliche Sternbilder erkennen, wenn er sich vorstellt, die Himmelskörper durch Linien zu verbinden. Auch eine Luftpumpe gehört dazu, behauptet Fug. Oder ist das ein Aprilscherz?

Die Sendung mit der Maus | 25.03.2018 | 03:06 Min.

Bunte Eier – Ei, ei, ei: Vor Ostern sind überall bunte Eier zu sehen, zum Beispiel auf der Theke beim Bäcker. Doch wieso werden Eier in der Osterzeit angemalt? Christoph kennt da eine Geschichte: Vor einigen Jahren sammelte ein Bauer während der Fastenzeit die Eier seiner Hühner. Die konnte er zu der Zeit schließlich nicht essen. Um diese zu kennzeichnen, hat er sich etwas überlegt…

Die Sendung mit der Maus | 11.03.2018 | 08:42 Min.

Zum Auftakt der bundesweiten Maus-Aktion „Türen auf!“ öffnet auch „die Maus“ selbst eine besondere Tür. In dieser Sachgeschichte zeigt sie, wie Maus-Spots gezeichnet werden: Nicht mehr wie früher mit Stift und Folie, aber immer noch mit viel Handarbeit im Trickstudio.

Die Sendung mit der Maus | 04.03.2018 | 08:25 Min.

Warum wird Graubrot mit der Zeit härter, Knäckebrot aber weicher? Mit seiner Frage hat sich Benjamin an die Maus gewandt, und Christoph will das Brotgeheimnis lüften. Bäcker Max backt beide Brotsorten. Bei beiden ist Wasser eine wichtige Zutat. Und im Labor sieht Christoph, was passiert, wenn das Brot an der Luft liegen bleibt.

Die Sendung mit der Maus | 25.02.2018 | 09:01 Min.

Im Winterurlaub hat sich Friederike an der Seilbahn gewundert: Eine Gondel nach der anderen zieht ihre Runden. Doch ein Knoten kommt nie vorbei. Wie das Drahtgebilde auch ohne sichtbaren Knoten festhält, zeigt Armin in einem eigenen Seilbahnmodell – und beim so genannten Seilspleißen.

Die Sendung mit der Maus | 25.02.2018 | 05:41 Min.

Maus-Tierfilmer Jens Hamann hat eine Spinne in sein Studio gelockt: Mit der Kamera will er ganz genau zuschauen, wie das kleine Tier es schafft, ein großes Netz zu weben. Fleißig und mit mehreren verschiedenen Fäden macht sich der Achtbeiner an die Arbeit. Die Speichenfäden halten das Netz stabil. Doch erst die klebrigen Fäden werden Insekten gefährlich…

Die Sendung mit der Maus | 18.02.2018 | 03:24 Min.

Christoph wundert sich über den weißen Schaum in der Nordsee: Hat da etwa jemand Waschmittel ins Hafenbecken von Wilhelmshafen geschüttet? Frau Zinsmeister ist Meeresbiologin und erklärt ihm, dass winzige Lebewesen, und zwar kleine Schaumalgen, für die weißen Ränder verantwortlich sind: Der Schaum entsteht, wenn sie von Wind und Wellen kräftig durchgeschüttelt werden.

Die Sendung mit der Maus | 11.02.2018 | 06:33 Min.

Wie kommt die Marmelade in den Berliner? – Berliner, Pfannkuchen, Krebbel, Krapfen – egal, wie es heißt, Hermine liebt das Gebäck. Was alles drinsteckt und wie die Marmelade hineinkommt, erfährt das Maus-Team beim Besuch in einer großen Bäckerei. Und wer zuhause selber backt, der kann noch für ganz andere Füllungen sorgen…

Die Sendung mit der Maus | 04.02.2018 | 10:48 Min.

Download, Streaming und CDs nutzen heute die meisten Leute, um Musik zu hören. Immer mehr legen aber auch wieder Schallplatten auf. Wie die Musik auf die Vinyl-Scheiben kommt, erfährt Reporterin Siham in einem Platten-Presswerk in Leipzig.

Die Sendung mit der Maus | 28.01.2018 | 04:45 Min.

Bewegungsmelder – Ralph ist zu Fuß unterwegs, als an einem Haus plötzlich das Licht angeht. Kein Mensch ist dort zu sehen und erst als Ralph weitergeht, wird es wieder dunkel. Klarer Fall: Da sorgt ein Bewegungsmelder für die Beleuchtung. Doch woher weiß der, wann sich jemand nähert – und wann er wieder geht?

Die Sendung mit der Maus | 28.01.2018 | 06:17 Min.

Wohin verschwindet die Mutter? – Nach einer Sachgeschichte über die Herstellung von Schraubenmuttern kam direkt die nächste Frage beim Maus-Team an: Mutter für Mutter wird auf den Gewindeschneider geschoben. Er fräst ein Gewinde ins Metall. Doch wohin wandern die Muttern in der Maschine, damit sie hinten wieder herausfallen können? Jetzt zeigt Armin, was mit den Muttern passiert.

Die Sendung mit der Maus | 21.01.2018 | 04:21 Min.

Solange Käpt’n Blaubär aus dem Haus ist, müssen die Bärchen Flöte üben. Doch das Gedudel klingt ganz und gar nicht melodisch. Für Ruhe sorgt Hein Blöd mit dem Märchen vom Flötenfänger von Hameln: Sein Verwandter Hein Flöt befreite das kleine Städtchen einst von einer Flöten-Plage…

Die Sendung mit der Maus | 21.01.2018 | 08:19 Min.

Fast jeder hat es schon mal ausprobiert: Pustet man über eine offene Flasche, erklingt ein Ton. So ähnlich funktionieren auch die Pfeifen einer großen Orgel in einer Kirche oder Konzerthalle. Dieses riesige Musikinstrument besteht aus sehr vielen Pfeifen: Genau 4.349 von ihnen hat das Exemplar, das in der Duisburger Mercatorhalle steht. Das MausTeam zeigt, wie die Luft in die Orgelpfeifen kommt, und wie ein Orgelspieler damit Musik machen kann.

Die Sendung mit der Maus | 21.01.2018 | 06:04 Min.

Beim Einparken achtet Christoph nicht nur auf das, was er in den Spiegeln sieht, er hört auch ganz genau hin: auf den Parkpieper in seinem Auto. Umso näher er an einen Gegenstand heranfährt, umso schneller piept die Einparkhilfe. Was diese Funktion des Bordcomputers mit einem Echo und Schallwellen zu tun hat, erfährt Christoph inmitten von ganz vielen Kissen in einem Forschungszentrum.

Die Sendung mit der Maus | 14.01.2018 | 07:25 Min.

Ohne seine Handschuhe friert Armin. Gut, dass er ein Wärmekissen in der Tasche hat. Ein Knick und das Plastikkissen färbt sich langsam weiß, wird hart und schön warm. Wie funktioniert der Knick-Trick? Mit Schutzbrille und Thermostat schaut Armin sich das Wärmewunder genauer an.

Die Sendung mit der Maus | 07.01.2018 | 12:16 Min.

Rot und Weiß flitzt der ICE durchs Land, Hunderte Kilometer jeden Tag. Wer so viel unterwegs ist, bei dem muss auch mal nachgeschaut werden, ob alles in Ordnung ist. Armin Maiwald zeigt, was passiert, wenn ein ICE zur Wartung in die Werkstatt kommt

Die Sendung mit der Maus | 24.12.2017 | 03:51 Min.

Wie es wohl aussieht, wenn der Baum sich selbst schmückt? Die Kugeln katapultieren sich von Ast zu Ast an ihren Platz, Tannenzapfen fliegen mit Propellern hoch in die Zweige und vor der Bescherung klingeln die Glöckchen auf dem Geschenkpapier noch ein letztes Mal.

Die Sendung mit der Maus | 17.12.2017 | 05:22 Min.

Das Geschenkband kräuselt sich, wenn man eine Schere schnell drüberzieht. Es ist nicht das erste Mal, dass Armin darüber berichtet. Denn nach seinem ersten Geschenkband-Film haben Zuschauer geschrieben, die Erklärung sei schön, aber schlichtweg falsch. Wissenschaftler der Uni Aachen haben Armin geholfen, das Phänomen für die Maus ganz genau zu untersuchen.

Die Sendung mit der Maus | 17.12.2017 | 07:50 Min.

Armin freut sich schon auf sein Schweinemedaillon in Senfsauce. Doch bevor er es brutzeln kann, muss eine Bratpfanne her. Sie kommt direkt aus Frankreich. Erstaunlich, was in der Pfanne steckt: Eine wichtige Zutat ist Eisenschrott.

Die Sendung mit der Maus | 10.12.2017 | 07:27 Min.

Ist das Faultier wirklich faul? – Faultiere bewegen sich sehr, sehr langsam, um ihre Körpertemperatur möglichst niedrig zu halten. Rund 16 Stunden schläft so ein Tier jeden Tag. Und wenn es mal wach ist, döst oder isst es gerne: im Regenwald die Blätter von Ameisenbäumen, im Zoo auch mal gekochte Kartoffeln.

Die Sendung mit der Maus | 03.12.2017 | 15:23 Min.

Mond und Erde mit Alexander Gerst – An diesem Sonntag ist der letzte Vollmond des Jahres zu sehen. Warum der Mond jede Nacht ein wenig anders aussieht, das verrät Alexander Gerst am eigens für die Maus entwickelten Planetenmodell: „Es ist alles eine Frage von Licht, Schatten und Bewegung.“ Das zweite Maus-Spezial mit Alexander Gerst in diesem Jahr: Nachdem sich im Frühjahr 2017 alles um Sonne, Tag und Nacht drehte, widmet sich das Maus-Team nun dem Mond.

Die Sendung mit der Maus | 26.11.2017 | 15:27 Min.

Die Vergangenheit ausgraben: Archäologe – Axels Beruf ist es, in der Erde zu buddeln. Denn er ist Archäologe. Ob etwas unter der Erde zu entdecken sein könnte, das kann er oft schon sagen, ohne sich die Hände schmutzig zu machen. Vom Schreibtisch aus, mit modernen Methoden erkennt er, wo gegraben werden sollte. Dann beginnt die Handarbeit: Mit einem Team und ganz vorsichtig macht sich der Archäologe auf die Suche nach Spuren unserer Vorfahren.

Die Sendung mit der Maus | 19.11.2017 | 11:25 Min.

„Ich bin anders als, du bist anders als, er ist anders als sie… Na und, das macht das Leben eben bunt“ – so geht der neue Song übers Anderssein. Wie das im Alltag aussieht, verraten Kinder in kurzen Sachgeschichten: Nadia und Matteo zeigen, wie sie zusammen mit ihren Freunden tanzen, basteln, spielen und Spaß haben…

Die Sendung mit der Maus | 12.11.2017 | 09:05 Min.

Das Geheimnis von Solingen. In Familie Hartkopfs Schmiede wird gehämmert, geschliffen und gebohrt: Ihre Flaschenöffner, Schraubenzieher und scharfen Klingen müssen ganz genau zusammenpassen. Was daraus wird, ist ganz typisch für Solingen.

Die Sendung mit der Maus | 05.11.2017 | 06:56 Min.

Wenn ein Bäcker und ein Töpfer zusammen an einer Sache arbeiten, dann entsteht etwas, was für viele in der Sankt-Martins-Zeit unverzichtbar ist: ein Weckmann mit Pfeife.

Die Sendung mit der Maus | 29.10.2017 | 10:35 Min.

Ein Mönch schreibt etwas auf und verändert damit die Welt? Die Sachgeschichte zeigt, warum die Erfindung des Buchdrucks so wichtig war, um Luthers Ideen zu verbreiten. Noch ganz ohne Internet. Aber was genau passierte eigentlich vor 500 Jahren?

Die Sendung mit der Maus | 15.10.2017 | 05:57 Min.

Wie lebt der Maulwurf unter der Erde? – Nicht nur im Frühjahr schießen sie aus der Erde: Maulwurfhügel wachsen jetzt in vielen Parks und Gärten. Doch wie entstehen sie und wie sieht es eigentlich unter ihnen aus? Maus-Tierfilmer Jens Hamann und Elmar Mai machen sich auf die Suche.

Die Sendung mit der Maus | 08.10.2017 | 13:57 Min.

108 Tage waren Kuh Lena und die Herde in den Bergen auf der Alpe. Jetzt sind die Weiden abgegrast, der Herbst ist schon da und alle Kühe sollen von der Alpe "Oberberg" zurück auf ihre Heimathöfe. Sauber geputzt, mit schönen Blumenkränzen und Kuhschellen geschmückt, wird die Herde bergab getrieben. Nur Lena trägt keinen Schmuck. Ihr wird nämlich eine ganz besondere Ehre erwiesen.

Die Sendung mit der Maus | 01.10.2017 | 08:43 Min.

Mit ganz viel Biegen und Hämmern bearbeitet Klempner Stefan Kupfer für das zwiebelförmige Holzdach der neuen Kapelle in Lechbruck am See. Der „Spengler“ macht mit beim Maus-„Türöffner-Tag“ (3. Oktober). Johannes hat sich schon vorher dort umgeschaut – und herausgefunden, wie die Zwiebelform aufs Turmdach kommt.

Die Sendung mit der Maus | 24.09.2017 | 06:20 Min.

Charlotte in Nürnberg kann jeden Stempelwunsch erfüllen. Mit der Hand oder dem Laser zaubert sie Stempelbilder. Wie das funktioniert, verrät sie auch am Maus-„Türöffner-Tag“ (3. Oktober). Malin hat sich schon vorher bei ihr umgeschaut.

Die Sendung mit der Maus | 17.09.2017 | 09:59 Min.

Höher, schneller, breiter: Die Feuerwehrautos an Flughäfen sind „die Stars“ unter den Löschfahrzeugen. 80 Meter weit können sie Löschschaum und Wasser spritzen. Im Notfall sind sie in höchstens drei Minuten zur Stelle. Bei der Feuerwehr am Flughafen in Leipzig hat Malin sich umgeschaut und herausgefunden, warum Schaum zum Löschen benutzt wird.

Die Sendung mit der Maus | 10.09.2017 | 07:56 Min.

In diesem Beitrag werden Kinderfragen rund um den echten Elefanten beantwortet. Zum Beispiel: Haben Elefanten wirklich Angst vor Mäusen?

Die Sendung mit der Maus | 03.09.2017 | 05:45 Min.

Hisst die Segel! Auf der Bevertalsperre pustet Wind die Boote hin und her. Aber wie ändern sie so schnell ihre Fahrtrichtung, auch wenn der Wind sich nicht dreht? Christoph versucht, das Geheimnis von Jan-Niklas und seinen Segel-Kollegen herauszufinden.

Die Sendung mit der Maus | 27.08.2017 | 10:13 Min.

Auf der Alm startet der Arbeitstag schon vor dem Morgengrauen: Zum Melken müssen die Kinder die Kuh Lena und den Rest der Herde von der Weide in den Stall treiben. Als Senner ist Sebastian verantwortlich für das Melken der Kühe und die Verarbeitung der frischen Milch in der Käseküche. Die Kinder sorgen derweil wieder für Ordnung im Stall, damit dem nächsten Abmelken nichts im Weg liegt.

Die Sendung mit der Maus | 20.08.2017 | 06:32 Min.

Im Teich leben viele Tiere, aber kaum eines obendrauf. Der Wasserläufer ist eine Ausnahme: Mit seinen sechs langen, dünnen Vorder- und Hinterbeinen kann er sich auf der Oberfläche halten, laufen und sogar springen. Doch was ist sein Geheimnis?

Die Sendung mit der Maus | 13.08.2017 | 05:40 Min.

Oskar hat Angst vor Wasser, eine Aquaphobie, wie Rico sagt. Nichts und niemand würde ihn zum Schwimmen überreden können. Aber als Rico und die Freunde aus der Dieffenbachstraße einen Arschbombenwettbewerb veranstalten, muss Oskar seine Angst überwinden und hat dabei riesigen Erfolg.

Die Sendung mit der Maus | 13.08.2017 | 12:48 Min.

Wer ein echter Blaubär ist, der schipperte auch dort, wo ab und zu eine Wanderdüne vorbeikommt und Sandmännchen herumstehen. Doch bald hatten der Käpt’n und Hein Blöd vom ewigen Sandkuchen und springenden Brunnen genug und die Orientierung leider verloren.

Die Sendung mit der Maus | 06.08.2017 | 13:35 Min.

Stöpsel in die Ohren, denn heute ist Krach in der Werkshalle: Das Martinshorn soll zeigen, ob es wirklich funktioniert. Tatsächlich hat das Feuerwehrauto nun alles, was es braucht. Fehlt nur noch die Qualitätskontrolle: Funktionieren die Lichter? Hält die Leiter schwere Gewichte? Ist selbst nach einer Vollbremsung alles an Ort und Stelle? Außerdem bekommt das rote Gefährt noch einen mausorangenen Aufkleber und fährt am Ende in seine neue Heimat Wittingen.

Die Sendung mit der Maus | 30.07.2017 | 13:38 Min.

Die Feuerwehrleute aus Wittingen dürfen ihren nagelneuen Wagen zum ersten Mal begutachten. Jetzt bringen die Monteure das Herzstück des Feuerwehrautos an: eine fünfteilige Drehleiter mit Korb, Scheinwerfern und Fernbedienung. Außerdem verlässt der Wagen die Werkshalle – fertig ist er trotzdem noch nicht…

Die Sendung mit der Maus | 23.07.2017 | 12:45 Min.

Schrauben über Schrauben und jede Menge Kabelsalat: Überall am Feuerwehrauto wird gearbeitet. Kästen, Platten und Schutzbleche befestigen die Monteure am Podium des LKWs. Das Fahrerhaus muss komplett auseinandergenommen werden. Die Stützbeine funktionieren schon. Um sie zu testen, beginnt der Wagen zu „tanzen“.

Die Sendung mit der Maus | 16.07.2017 | 14:16 Min.

Einen ganz normalen Lkw verwandeln die Monteure in einen Leiterwagen für die Feuerwehr. Schritt für Schritt ist Armin mit dem Maus-Kamerateam dabei.

Die Sendung mit der Maus | 09.07.2017 | 07:32 Min.

Tiba und ihre Familie, die vor dem Krieg in ihrer Heimat Syrien geflohen sind, leben mittlerweile seit zwei Jahren in Deutschland. Die Stadt aus der sie kommen, wurde im Krieg zerstört. Seit ihrer Ankunft im Zeltlager begleitet das Maus-Team Familie Al-Abdullah und zeigt, wie sich ihr Leben hier entwickelt. Bald ist es soweit: Tibas große Auftritte auf dem Schulfest stehen bevor.

Die Sendung mit der Maus | 09.07.2017 | 06:01 Min.

Sonnenmilch - Wie wirkt Sonnenmilch? Die Ferienvorbereitungen laufen auf Hochtouren: Ralph sucht nach einer passenden Sonnenmilch. Aber wie wirkt sie, was bedeuten ihre unterschiedlichen "Lichtschutzfaktoren"? Mit Hühnereiern und Gummischlauch zeigt die Maus, wie die UV-Strahlen der Sonne unserer Haut schaden können. Und, wie die Milch schützt.

Die Sendung mit der Maus | 09.07.2017 | 05:12 Min.

Nulli und Priesemut: "Freundschaftslied" - Der Hase Nulli und sein Freund, der Frosch Priesemut, freuen sich in diesem Jahr ganz besonders auf das Waldfest. Denn mit dem Hamster Kurtle und George, dem Schwein, wollen sie diesmal mit ihrer Band auftreten. Kurtle hat extra dafür einen tollen Song über Freundschaft geschrieben. Aber wer darf ihn singen, Nulli oder Priesemut?

Die Sendung mit der Maus | 02.07.2017 | 13:15 Min.

Lena ist ein Allgäuer Braunvieh und eine besonders schöne Kuh. Sie lebt beim Bauern Reinhold auf einem Hof und gibt ganze 34 Liter Milch pro Tag. Zum Sommer tritt Lena mit zwölf Artgenossen eine Reise an: Von ihrer flachen Weide geht es mit lautem Glockenläuten 1300 Meter hoch zur Alpe Oberberg. Hier verbringen die Tiere ihren Sommer. Erst im Anhänger und dann zu Hufe bewältigen sie den Auftrieb. Welche Kuh wohl zuerst die Tränke bei Familie Beck erreicht?

Die Sendung mit der Maus | 25.06.2017 | 08:36 Min.

Ein Weltall am Waldrand? Wie kleine Sterne schweben und krabbeln Leuchtkäfer durch die Dämmerung. Christoph hat sich auf die Lauer gelegt, um die heimischen Glühwürmchen vor die Kamera zu kriegen…

Die Sendung mit der Maus | 18.06.2017 | 13:11 Min.

Am Rhein bei Leverkusen ist die Autobahnbrücke kaputt und eine neue muss her. Die Planungen dafür laufen schon: Genug Platz brauchen nicht nur die Autos auf der Brücke, sondern auch die Schiffe auf dem Fluss darunter. Passend wäre eine Schrägseilbrücke – und welche Seile stark genug sind, das testet die Uni Bochum. Stabil bleiben, auch im Sturm, das muss das Brückenmodell im Windkanal. Damit künftig auch bei Hochwasser und starker Strömung die Brückenpfeiler fest im Rhein stehen, gibt es im Fluss jetzt eine Bohrinsel: Von hier untersuchen Experten, wie fest die Gesteinsschichten unter dem Flussbett sind, bis in 40 m Tiefe.

Die Sendung mit der Maus | 11.06.2017 | 07:41 Min.

Warum der Ohrenkneifer so heißt, sieht man sofort: an seinem Hinterleib hat er zwei Auswüchse, die aussehen wie eine Zange. Doch kneift er damit wirklich in die Ohren?

Die Sendung mit der Maus | 04.06.2017 | 05:41 Min.

Torsten Sträter erzählt Märchen: "Die Prinzessin auf der Erbse" Geschichtenerzähler Torsten Sträter hat seinen ersten Auftritt in der "Sendung mit der Maus" - mit der "Prinzessin auf der Erbse": Die Hochzeitsglocken sollen läuten - Der Prinz will eine richtige Prinzessin zur Frau. Doch auf der ganzen Welt findet er nicht die Richtige. Als es eines Gewitterabends am Tor klopft, behauptet die Besucherin, eine echte Prinzessin zu sein...

Die Sendung mit der Maus | 28.05.2017 | 07:09 Min.

Schützt jede Birne und jedes Ei: ein passender Helm. In der Fabrik formen Wasserdampf und heiße Luft aus schwarzen Styroporkörnern den Radler-Schutz. Doch damit er auch fest sitzt, fehlen wichtige Kleinigkeiten und auch der Look ist noch nicht perfekt.

Die Sendung mit der Maus | 28.05.2017 | 07:27 Min.

Nicht jede Kette schmückt ihren Besitzer: Armin beobachtet in der Fabrik die Produktion eines Modells, das nur der Fortbewegung dient. Hier werden aus Stahl zigtausend Kleinteile gestanzt, zu Endlosketten verbunden - und dann wieder geteilt.

Die Sendung mit der Maus | 21.05.2017 | 06:53 Min.

Das Geheimnis des Nagellacks – Schön lackiert! Nagellack macht Hand- und Fußnägel farbig. Das Maus-Team verrät, was drinsteckt in der Kosmetik und wie sie so schön bunt wird. Denn das wollen Hanna und viele andere Kinder wissen.

Die Sendung mit der Maus | 14.05.2017 | 06:13 Min.

Muttertags-Blumensträuße sind oft eingewickelt, meist in Folie. Ein kleines Stück Klebestreifen sorgt dafür, dass die Folie auch wirklich hält. Jede Menge Klarsicht-Folie gibt es auch in der Klebestreifen-Fabrik. Doch sie klebt erstmal nicht, ist nicht in Streifen geschnitten und auch auf die kleinen Rollen muss sie erst noch gewickelt werden.

Die Sendung mit der Maus | 07.05.2017 | 06:42 Min.

Ein leckeres Müsli wäre jetzt genau das Richtige für Christoph. In der Müslitüte stecken trockene Mini-Erdbeeren, die ganz echt aussehen. Christoph macht sich auf die Spur der Erdbeeren und findet heraus, wie ein Tiefkühlschrank und ein Luftsauger frische Lebensmittel lange haltbar machen.

Die Sendung mit der Maus | 01.05.2017 | 57:16 Min.

Wie wird die Sendung mit der Maus gemacht? Wirf einen Blick hinter die Tür der Maus!

Die Sendung mit der Maus | 30.04.2017 | 12:39 Min.

Gleisschotterwaschanlage - Gleisschotterbettungsreinigungsmaschine: Ein langes Wort, ein ebenso langer Zug. 400 Meter misst die Maschine, die Schottersteine schärft, von Müll befreit und reinigt.

Die Sendung mit der Maus | 16.04.2017 | 04:10 Min.

In Bladersbach beginnen Nico, August und Leon am Ostersonntag mit Bauarbeiten. Auf einer Dorfwiese am Fuß eines Hügels, schichten die Kinder Zweige und Moosbüschel aufeinander bis eine weiche Mauer entsteht. Jetzt können die Kinder mit Ostereiern zum traditionellen Wettkampf antreten.

Die Sendung mit der Maus | 09.04.2017 | 07:21 Min.

Durch manche deutsche Stadt fliegen ganze Schwärme mit exotischen Vögeln: Alleine in Köln gibt es schätzungsweise über 3000 Papageien aus Afrika, Indien oder Afghanistan. Doch wie und wo überleben die bunten Vögel im kalten Deutschland?

Die Sendung mit der Maus | 02.04.2017 | 07:03 Min.

Hausstaub – woraus besteht das graue Zeug im Staubsaugerbeutel eigentlich? Armin nimmt Hausstaub einmal unter die Lupe.

Die Sendung mit der Maus | 26.03.2017 | 27:38 Min.

Die Lach- und Sachgeschichte heute mit dem Weg der Sonne im Zeitraffer, Alexanders XXL-Erd-Modell, dem Geheimnis der gekippten Erdachse und Tagen, an denen die Sonne niemals untergeht.

Die Sendung mit der Maus | 19.03.2017 | 06:45 Min.

Die Lach- und Sachgeschichte heute mit dem Geheimnis vom Händewaschen.

Die Sendung mit der Maus | 19.03.2017 | 08:06 Min.

Lach- und Sachgeschichte heute mit Armins Kampf mit der Abdeckfolie.

Die Sendung mit der Maus | 03.10.2016 | 28:59 Min.

45 Jahre Lach- und Sachgeschichten, 5 Jahre "Türen auf!" Einmal im Jahr können Kinder und Familien "Sachgeschichten live" erleben. Der sogenannte Türöffner-Tag findet auch 2016 wieder am 3. Oktober statt. Pünktlich zum 45. Geburtstag der "Sendung mit der Maus" ruft der WDR jetzt Fabriken, Forschungslabore, Fußballstadien, Bauernhöfe, Institute, Theater, Rathäuser, Handwerksbetriebe u.v.a. zum Mitmachen auf. Am Türöffner-Tag lassen sie Jung und Alt hinter Türen gucken, die sonst für die Öffentlichkeit verschlossen sind.

Stand: 23.04.2018, 17:45