Quarks

Wasser für NRW: Überraschende Geschichten über unsere Talsperren

Quarks 15.09.2020 44:29 Min. UT DGS Verfügbar bis 15.09.2025 WDR

Download Podcast

Quarks

Die Sendung zum Mitnehmen

Aktuelle Podcasts

Lernen fürs Leben: Wie Bildung uns gesund hält Quarks Folge 34 12.11.2019 44:23 Min. UT DGS Verfügbar bis 12.11.2024 WDR

Bildung beginnt nicht in der Schule – und sie endet nicht nach der Ausbildung. Schon im Mutterleib lernen wir die Welt um uns herum verstehen. Und auch im hohen Alter können wir noch neue Dinge lernen. Quarks zeigt, wie Bildung unser Leben prägt und wovon unsere Lernfähigkeit abhängt.

Alarm im All: Wie Satelliten unser Leben verändern Quarks 29.10.2019 45:13 Min. UT DGS Verfügbar bis 29.10.2024 WDR

Über unseren Köpfen findet unbemerkt eine Revolution statt. Die Veränderungen im Weltall werden in den nächsten Jahren gigantisch sein. Schon heute beobachten Satelliten für uns das Wetter, sagen uns, wo wir sind und geben den Weltmärkten den Zeittakt vor. Jetzt sollen tausende neue Satelliten in den Orbit geschossen werden und ihre Zahl wird sich bald verzehnfachen. Es wird eng am Himmel.

Monsterwellen - Wie gefährlich sind sie wirklich? Quarks 15.10.2019 44:21 Min. UT DGS Verfügbar bis 13.10.2024 WDR

Meereswellen gehören zu den ursprünglichsten Naturgewalten. Bis heute geben sie den Forschern viele Rätsel auf. Wie aus dem Nichts bilden sich Monsterwellen - riesige Wände aus Wasser, die Schiffe zum Kentern bringen. Quarks zeigt, wie sie entstehen und wie gefährlich sie werden können. Außerdem klären wir, ob Tsunamis auch in der Nordsee vorkommen können.

Frisch gepflückt: Wie es um den regionalen Apfel steht Quarks Folge 24 08.10.2019 45:59 Min. UT DGS Verfügbar bis 08.10.2024 WDR

Apfelkrankheiten, Schädlinge, extremes Wetter – gegen all das müssen Apfelbauern ihre Ernte schützen. Alte regionale Apfelsorten können dabei helfen. Denn Züchtungsforscher wollen ihre widerstandsfähigen Eigenschaften mit den ertragreichen und leckeren modernen Sorten zusammenbringen.

Spermien in Gefahr: Warum Kinder zeugen immer schwieriger wird Quarks 10.09.2019 45:09 Min. UT DGS Verfügbar bis 08.09.2024 WDR

Spermien verfügen über erstaunliche Fähigkeiten, um eine Eizelle zu erreichen und zu befruchten. Doch es gibt immer weniger Spermien. Männer aus westlichen Ländern haben in den vergangenen 40 Jahren mehr als die Hälfte eingebüßt. Quarks sucht nach den Ursachen für diesen Rückgang und den Folgen für unsere Gesellschaft.

Der totgeglaubte Fluss: Wie gut ist das Rheinwasser heute? Quarks 03.09.2019 44:55 Min. UT DGS Verfügbar bis 03.09.2024 WDR

Vor 50 Jahren trieben abertausende vergiftete Fische den Rhein hinunter. Der Rhein war tot. Doch schon vor diesem Massensterben galt der Rhein als "größte Kloake Europas". Heute lebt der Rhein wieder – zum Glück. Doch kann auch heute noch Gift in den Rhein gelangen? Quarks stellt den Rhein auf die Probe.

Mit viel Gefühl: Der neue Blick aufs Herz Quarks 13.08.2019 41:50 Min. Verfügbar bis 11.08.2024 WDR

Jeden Tag pumpt das Herz rund 8000 Liter Blut, um unseren Körper am Leben zu halten. Aber das ist längst nicht alles: Das Herz beeinflusst auch unsere Gefühle und sogar unsere Entscheidungen.

Wem gehört die Straße? Aggressionen im Verkehr Quarks 13.08.2019 44:43 Min. UT DGS Verfügbar bis 13.08.2024 WDR

Zu dicht auffahren, wild gestikulieren, wüst schimpfen: Alltägliche Szenen auf Deutschlands Straßen. Aggression im Straßenverkehr ist ein prägendes Element. Dabei ist es egal, ob man als Fußgänger, Radfahrer oder im Auto unterwegs ist. Doch nicht nur mehr der Verkehr ist schuld an der Zunahme von aggressivem Verhalten – es gibt noch weitere Faktoren. Quarks begibt sich auf Spurensuche.

Essen ohne Reue Quarks 06.08.2019 01:28:56 Std. UT DGS Verfügbar bis 06.08.2024 WDR

Teil 1: Das große Quarks Ernährungsexperiment: Intuitiv essen: Nur worauf man Lust hat, nur wenn man Hunger hat und nur so viel, bis man satt ist. Ist das zu schaffen? Und was passiert mit dem Gewicht? Teil 2: Der Quarks Fisch-Ratgeber: Lachs, Fischstäbchen, Sushi – die Deutschen lieben Fisch. Aber welche Arten darf man noch mit ruhigem Gewissen essen?

Rückkehr nach 50 Jahren – der neue Wettlauf zum Mond Quarks 02.07.2019 44:04 Min. Verfügbar bis 02.07.2024 WDR Von Reinhart Brüning, Jakob Kneser, Mike Schaefer

Vor 50 Jahren setzte Neil Armstrong als Erster seinen Fuß auf den Mond. Nur drei Jahre später stellten die Amerikaner das Mondfahrtprogramm wieder ein. Doch jetzt arbeitet nicht nur die NASA wieder an einem solchen Programm – auch Russland, China, Indien und Israel haben den Mond im Visier. [2. Fassung: Die Sendung musste aus redaktionellen Gründen korrigiert werden.]

Stand: 03.01.2018, 15:55