Quarks

Gutes Sehen: Was wir für gesunde Augen tun müssen

Quarks 18.11.2021 43:34 Min. UT DGS Verfügbar bis 18.11.2026 WDR


Download Podcast

Quarks

Die Sendung zum Mitnehmen

Aktuelle Podcasts

Überfüllte Natur: Wie wir sie schützen können Quarks 25.05.2021 44:17 Min. UT DGS Verfügbar bis 25.05.2026 WDR

In der Pandemiezeit versetzen Menschenmassen, die sich im Grünen erholen wollen, die Natur regelrecht in Stress!

Die Zahl der Freizeitaktiven in den Wäldern hat sich mehr als verdoppelt. Hält die Natur das aus? Und wie können wir sie besser schützen?


Intersexualität: Warum es mehr als zwei Geschlechter gibt Quarks 18.05.2021 44:24 Min. UT DGS Verfügbar bis 18.05.2026 WDR

Wir lassen uns einfach in "männlich" und "weiblich" einteilen? Das denken wir – stimmt aber nicht! Was unser Geschlecht ausmacht, ist vielfältig: Hormone, Chromosomen, Anatomie, Geschlechtsorgane oder unser Gehirn. Dabei gibt es Variationen – so häufig, dass immer mehr Forscher das Geschlecht als Kontinuum betrachten, auf dem "weiblich" und "männlich" nur die Endpole sind. Aber was bedeutet das für uns?


Solarenergie: Saubere Sache mit Zukunft? Quarks 11.05.2021 43:27 Min. UT DGS Verfügbar bis 11.05.2026 WDR

Welches Potenzial hat die Sonnenergie? Grünen Strom kann sie liefern. Doch kann sie sogar mehr?

Quarks zeigt, was Solarenergie noch alles kann und wo sie jetzt schon erfolgreich eingesetzt wird.


5G: Schnelles Netz mit Nebenwirkungen? Quarks 04.05.2021 45:13 Min. UT DGS Verfügbar bis 04.05.2026 WDR

5G kommt – und soll uns das schnellste mobile Netz bescheren, dass es je gegeben hat. Doch was haben wir als Endverbraucher davon?

Gibt es sie wirklich, die gefürchteten gesundheitlichen Nebenwirkungen der Strahlung? Fragen, die beantwortet werden – bei Quarks.


Unnötig oder schädlich: Worauf wir bei Nahrungsergänzungsmitteln achten sollten Quarks 27.04.2021 44:05 Min. DGS Verfügbar bis 27.04.2026 WDR

Der Markt mit Nahrungsergänzungsmitteln ist riesig. Jeder Dritte nimmt mindestens ein Nahrungsergänzungsmittel ein.

Per Definition sind sie keine Arzneimittel, sondern gehören zu den Lebensmitteln – brauchen daher auch kein Zulassungsverfahren wie Medikamente. Doch sind sie deswegen harmlos? Quarks deckt die größten Mythen rund um Nahrungsergänzungsmittel auf, beleuchtet den Hype um CBD-Öle und fragt, welche Risiken bestehen.


Besser hören: Was wir dafür tun können Quarks 20.04.2021 45:22 Min. UT DGS Verfügbar bis 20.04.2026 WDR

Die gute Nachricht: Unser Ohr altert nicht, die schlechte: Dauernde Beschallung kann unser Hörvermögen mindern.

Der schlimmste Feind für das Ohr ist Lärm, ob laute Musik über Kopfhörer, ob Discobesuch oder Maschinenlärm. Quarks macht ein großes Hörexperiment: Wie gut hören Jugendliche, Erwachsene, Senioren und blinde Menschen? Außerdem im Test: Wer hört und versteht besser, Mensch oder Computer?


So bedrohen Vulkane die Menschheit Quarks 13.04.2021 43:49 Min. UT DGS Verfügbar bis 13.04.2026 WDR

Tief unter der Erde brodelt es! Die meisten der 1500 aktiven Vulkane schlafen. Doch niemand weiß, wann der nächste Ausbruch kommt.

Dabei liegt ein gefährlicher Supervulkan ganz in unserer Nähe – in Italien. Könnten uns Tiere vor einem Ausbruch warnen? Quarks zeigt uns die gefährlichsten Vulkane der Welt und testet, wie zerstörerisch Lava aus der Eifel sein kann.


Klug gärtnern: Wissenschaft für den Garten Quarks 06.04.2021 44:18 Min. UT DGS Verfügbar bis 06.04.2026 WDR

Der Frühling lockt die Gartenfreunde heraus. Doch nicht nur wir Menschen, auch Tiere und Pflanzen sollen sich im Garten wohlfühlen. Quarks zeigt, wie es gelingt, mit wenig Aufwand erfolgreich zu gärtnern – sogar in der Wohnung.


Die Wissenschaft vom leckeren Kochen und Backen Quarks 30.03.2021 44:59 Min. UT DGS Verfügbar bis 30.03.2026 WDR

Die perfekte Pizza, der zarte Schmorbraten, der schönste Hefezopf – wie das am besten gelingt? Die Wissenschaft hat Antworten. Chemie und Physik sind in der Küche wichtige Helfer.


Allergien: Was wirklich hilft Quarks 16.03.2021 43:48 Min. UT DGS Verfügbar bis 16.03.2026 WDR

Jede*r Dritte hat eine Allergie: gegen Pollen, Hausstaub, Tiere, Nahrungsmittel – Tendenz steigend. Warum ist das so?

Schließlich hatten Generationen vorher praktisch keine Probleme mit Allergien. Dieser Frage geht "Quarks" auf den Grund. Lassen sich aus den Antworten bessere Therapien und Schutzkonzepte entwickeln?


Stand: 03.01.2018, 15:55