A Social Call - Part 1

A Social Call - Part 1

Big Band Video 12.01.2019 38:21 Min. Verfügbar bis 12.01.2020 WDR 3

Jazzmeia Horn hatte ein sehr enges Verhältnis zu ihrer Oma. Schließlich war sie es auch, die dem Enkelkind einen Namen gab, der passender nicht sein könnte. Denn Jazzmeia wurde nicht etwa von der Marketingabteilung einer Plattenfirma erfunden, nein, es ist ihr richtiger Name. Der Legende nach wollte ihre Mutter sie schlicht "Jazz" nennen, die Großmutter legte aber ein Veto ein und meinte, Jazzmeia sei passender. Wenn die in Dallas (Texas) geborene Sängerin also Jazz heißen würde, müssten ihre Zweitnamen Soul, Pop oder Hip Hop sein. Und obwohl sie noch deutlich der U 30-Generation angehört, hat sie den Sprung "nach oben" problemlos geschafft. Schon für ihr Debütalbum "A Social Call" wurde sie für den Musikpreis Grammy nominiert. Den Status des Geheimtipps hat sie hinter sich gelassen, heute ist sie auf den großen und kleinen Bühnen auf der ganzen Welt gefragt. Nach der Premiere beim Jazzfest in Berlin steht die charismatische Frau mit der geschmeidigen und ausdrucksstarken Stimme jetzt wieder mit der WDR Big Band und dem ehemaligen Chefdirigenten Michael Abene auf der Bühne.