Alltag auf der Zugspitze

Alltag auf der Zugspitze

03:50 Min. Verfügbar bis 30.12.2099

Ein ganz normaler Sommertag auf Deutschlands höchstem Berg beginnt mit einem herrlichen Sonnenaufgang gegen kurz nach fünf Uhr. Ab sechs Uhr steht das Frühstück im Münchner Haus, dem Gipfelhaus der Zugspitze, bereit. Wer hier übernachtet hat, wird spätestens jetzt vom Hüttenwirt Hansjörg Barth geweckt. Erst einmal herrscht noch Ruhe – doch allzu lange hält diese nicht. Bis zu 3000 Gäste suchen an schönen Sommertagen hier das Gipfelglück.