Vom LKW-Fahrer zum Nageldesigner

Vom LKW-Fahrer zum Nageldesigner

02:18 Min. Verfügbar bis 06.03.2020

Andreas Seydaack liebte seinen Beruf als Lkw-Fahrer. Doch dann wurde er entlassen: zu wenig Aufträge, zu viele Lastwagen. Er entschied sich für einen ungewöhnlichen Berufswechsel und wurde Nageldesigner. Heute lackiert der 50-Jährige nicht nur Nägel, er hat sogar sein eigenes Nageldesignstudio im Essener Süden.