Regierungsflieger auf Dortmunder Flughafen beschädigt - Lokalzeit Dortmund

Regierungsflieger auf Dortmunder Flughafen beschädigt - Lokalzeit Dortmund

01:50 Min. Verfügbar bis 14.05.2020 Von Martin Wilger

Das steht er – einsam in einer Ecke auf dem Flughafen Dortmund – der Regierungsflieger der Bundeskanzlerin. Mit dem war Angela Merkel gestern zu einem Termin in NRW gekommen und wollte damit auch wieder den Heimweg antreten, aber daraus wurde nichts. Ein Transportwagen auf dem Rollfeld hatte nämlich in der Zwischenzeit den Flieger angefahren und beschädigt. Die Kanzlerin musste per Helikopter nach Berlin - und ihr Flugzeug blieb in Dortmund.