Bergbaustollen soll zugänglich gemacht werden

Bergbaustollen soll zugänglich gemacht werden

Ohne Sendereihe | 01.03.2018 | 02:31 Min. | Verfügbar bis 01.03.2019 | WDR Wuppertal

Auch wenn in diesem Jahr Schicht im Schacht ist, der Bergbau im Ruhrgebiebt bleibt weiterhin lebendig. Dafür sorgen diese Herrn hier, vom Förderverein Bergbauhistorischer Stätten Ruhrrevier e.V. Alte Grube oder Stollen versuchen diese Hobby-Bergleute für die Nachwelt zu erhalten. Somit soll die Geschichte rund um den Bergbau in der Region nicht in Vergessenheit geraten. Denn das wäre verdammt Schade, finden die Männer vom Arbeistkreis aus Sprockhövel. Denn es gibt so noch so viel zu entdecken, wie der Erbstollen Stock-und Scherenberg und der ist ein echtes "Erdschätzchen".

Weitere Themen