Alle(s) fürs Klima: Styropor - Alternative aus Altpapier

06:15 Min. Verfügbar bis 11.11.2022

Wissenschaftler der TU Dresden haben eine umweltfreundliche Alternative zu Styropor entwickelt. Biostyrol besteht zu 100 Prozent aus Altpapier. Möglich macht das ein zukunftsweisender Trockenzerfaserungs-Prozess. Damit kann man nachhaltige Transportboxen zum Kühlen herstellen. Und was vorher weggeworfen wurde, kann jetzt wiederverwertet werden. In Süddeutschland wird die Technik inzwischen vermarktet.