Kommentar: Der Fall Merz

Kommentar: Der Fall Merz

03:02 Min.

Seit er sich 2009 aus der Politik verabschiedete, macht Friedrich Merz sein Geld als Lobbyist. Nun soll er eine Tätigkeit im Aufsichtsrat des Flughafens Köln/Bonn übernehmen und Laschets Landesregierung ernannte ihn jüngst "Beauftragten für die Folgen des Brexit und trans-atlantische Beziehungen". Es kommentiert Stefan Lauscher.