Münchner Lach- und Schießgesellschaft, Premiere (am 12.12.1956)

Münchner Lach- und Schießgesellschaft, Premiere (am 12.12.1956)

WDR ZeitZeichen 12.12.2016 15:04 Min. Verfügbar bis 10.12.2096 WDR 5

Sie sind die Hofnarren der Nation: In den frühen 60er Jahren ist die alljährliche Silvestersendung der Münchner Kabarettisten Fernsehkult. In Programmen wie "Schimpf vor Zwölf" schießen Dieter Hildebrandt und seine Mitstreiter gegen die bräsige Bonner Nachkriegspolitik. Und treffen dabei oft ins Schwarze. Ihr erstes Programm hatte am 12. Dezember 1956 Premiere. Autor: Thomas Pfaff


Download