Klaus Mann, Schriftsteller (Todestag 21.05.1949)

Klaus Mann, Schriftsteller (Todestag 21.05.1949)

WDR ZeitZeichen 21.05.2019 14:49 Min. WDR 5

Marcel Reich-Ranicki hielt Klaus Mann für „dreifach geschlagen“: „Er war homosexuell. Er war süchtig. Er war der Sohn Thomas Manns.“ So kämpfte das zweite Kind des Nobelpreisträgers sein Leben lang darum, als Autor neben dem übermächtigen Vater wahrgenommen zu werden. Autorin: Christiane Kopka

Download

Mehr Geschichte