Kenia wird unabhängig (am 12.12.1963)

Kenia wird unabhängig (am 12.12.1963)

WDR ZeitZeichen | 12.12.2018 | 14:50 Min.

Kenia gehört zu den britischen Kolonien, die Großbritannien nach dem 2.Weltkrieg am entschiedensten verteidigt. Doch Anfang der 1960er Jahre kann Großbritannien sich die Besetzung nicht mehr leisten. Als eines der letzten afrikanischen Länder wird Kenia in die Unabhängigkeit entlassen. Unter den wirtschaftlichen und politischen Problemen, die auf die Kolonialzeit zurückgehen, leidet das Land bis heute. Autor: Thomas Pfaff

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte