Erste Olympische Spiele der Neuzeit, Eröffnung (am 06.04.1896)

Erste Olympische Spiele der Neuzeit, Eröffnung (am 06.04.1896)

WDR ZeitZeichen 06.04.2016 15:19 Min. Verfügbar bis 04.04.2026 WDR 5

Nach heutigen Maßstäben war es eher eine kleine Sportveranstaltung: 241 Athleten aus 14 Nationen nahmen 1896 an den ersten Olympischen Spielen der Neuzeit teil. Nach dem Wunsch von Pierre de Coubertin, Gründer der olympischen Bewegung, hätten die ersten Spiele erst vier Jahre später in Paris stattfinden sollen. Aber dann setzten sich Griechenland und Athen als erster Austragungsort durch. Die Pannen bei den ersten Spielen sind legendär. Trotzdem wurden die Spiele am Ende als Erfolg gefeiert. Autor: Wolfgang Landmesser


Download