Elvis Presley tritt als "Elvira" auf (am 1.4.1959)

Elvis Presley tritt als "Elvira" auf (am 1.4.1959)

WDR ZeitZeichen 01.04.2019 14:47 Min. WDR 5

Wie konnte der "King of Rock’n’Roll" in seinen letzten Lebensjahren so abstürzen: Medikamentensüchtig, verfettet, gepeinigt von Lebensangst? Der Antwort könnte man mit neu aufgetauchten Dokumenten aus seiner Zeit als GI im hessischen Bad Nauheim näher kommen: Elvis Presley wollte eigentlich jemand anderes sein. Im Nachtclub "Grauzone" tritt er am 1.4.1959 heimlich und unerkannt als "Elvira" auf. Nicht ohne Erfolg, wie Zeitzeugen berichten. Autor: Thomas Pfaff

Download