Edward M. House, US-Politiker (Todestag 28.03.1938)

Edward M. House, US-Politiker (Todestag 28.03.1938)

WDR ZeitZeichen | 28.03.2018 | 14:59 Min.

Er gehörte nicht zum Kabinett und besaß auch sonst keinerlei offiziellen Posten. Trotzdem war der Texaner Edward Mandell House der wichtigste Berater Woodrow Wilsons in schwierigen Zeiten, während des Ersten Weltkriegs und danach, bei den Verhandlungen zum Versailler Friedensvertrag. So eng waren der Präsident und sein Colonel, wie man House nannte, dass er sogar sein Bett im Weißen Haus aufschlagen durfte. Autorin: Almut Finck

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte