Coleman Hawkins, Jazz-Saxophonist (Geburtstag 21.11.1904)

Coleman Hawkins, Jazz-Saxophonist (Geburtstag 21.11.1904)

WDR ZeitZeichen 21.11.2019 14:40 Min. Verfügbar bis 18.11.2099 WDR 5

Coleman Hawkins war es, der das Saxophon als Soloinstrument im Jazz etablierte. In den 1920er Jahren stand es noch im Schatten der Trompete, der Klarinette oder der Posaune, bis Hawkins mit seinem voluminösen Sound dessen Möglichkeiten erkannte und vorführte. Autor: Thomas Mau

Download