Balduin I., Graf von Boulogne (Todestag 02.04.1118)

Balduin I., Graf von Boulogne (Todestag 02.04.1118)

WDR ZeitZeichen | 02.04.2018 | 14:49 Min.

Es war eine flammende Rede, mit der Papst Urban II. zum Ersten Kreuzzug aufrief. Tausende folgten ihm und zogen ins Heilige Land. Auch Balduin von Boulogne war mit seinem älteren Bruder Gottfried von Bouillon dabei. Er suchte das, worauf die meisten Kreuzfahrer schielten: Macht und Reichtum. Balduin hatte Erfolg: Er gründete die Grafschaft Edessa, den ersten lateinischen Staat im Osten und wurde 1100 zum ersten König von Jerusalem gekrönt. Autorin: Maren Gottschalk

Download

Aktuelle Folgen

Mehr Geschichte